Suchen

Kelley, David: Kreativität & Selbstvertrauen

Der Schlüssel zu Ihrem Kreativitätsbewusstsein
Hinter den Erfolgsgeschichten der Startup-Kultur steht ein verbindendes Denken und Handeln: Radikale Fokussierung auf den Kunden. Loslegen statt Zaudern. Prototypen bauen. Testen. Neue bauen. Wissen, dass man nie "fertig" ist. Und aus diesem Wissen heraus das relative Optimum erkennen. Scheitern als Chance begreifen. Aus Fehlern lernen. Neues wagen. Auf die eigene Kreativität bauen. Neugierig sein. Alles hinterfragen, vor allem vermeintliche Grenzen des Machbaren. Gründe erforschen. Auch wenn die Eltern das ewige "warum" abzuerziehen versucht haben. Unvernünftig sein. Gute Ideen anderer erkennen - und sie gemeinsam weiter entwickeln. David und Tom Kelley leben diese Haltung. Bei IDEO. In der d-school. Und in diesem Buch. Sie sagen dem Mythos Kreativität den Kampf an. Sie glauben nicht an Magie oder Erbgut und sie wissen: Kreativität hat mit Zeichenenkönnen nichts zu tun. Stattdessen sehen sie Kreativität als Fertigkeit. Die man aufbauen und trainieren kann. Wie Muskeln. Sie erschließen Ihre kreativen Ressourcen, verändern Ihren Blick auf die Welt, machen Ihnen Mut. Ihre Träume ernst zu nehmen. Ihr Leben zu leben. Und Ihre Kreativität zu nutzen. "Menschen mit kreativem Selbstvertrauen schreiben das Drehbuch ihres Lebens selbst."

Details

Verlag Schmidt H.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 324 S.
Meldenummer L024
Meldetext Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Untertitel Der Schlüssel zu Ihrem Kreativitätsbewusstsein
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PB
Masse H21.0 cm x B13.5 cm x D2.4 cm 480 g
Artikelart Lager
Autor Kelley, David
Artikelnummer: 978-3-87439-859-6
Verfügbarkeit: Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Fr. 40.00
decrease increase
Teilen
Hinter den Erfolgsgeschichten der Startup-Kultur steht ein verbindendes Denken und Handeln: Radikale Fokussierung auf den Kunden. Loslegen statt Zaudern. Prototypen bauen. Testen. Neue bauen. Wissen, dass man nie "fertig" ist. Und aus diesem Wissen heraus das relative Optimum erkennen. Scheitern als Chance begreifen. Aus Fehlern lernen. Neues wagen. Auf die eigene Kreativität bauen. Neugierig sein. Alles hinterfragen, vor allem vermeintliche Grenzen des Machbaren. Gründe erforschen. Auch wenn die Eltern das ewige "warum" abzuerziehen versucht haben. Unvernünftig sein. Gute Ideen anderer erkennen - und sie gemeinsam weiter entwickeln. David und Tom Kelley leben diese Haltung. Bei IDEO. In der d-school. Und in diesem Buch. Sie sagen dem Mythos Kreativität den Kampf an. Sie glauben nicht an Magie oder Erbgut und sie wissen: Kreativität hat mit Zeichenenkönnen nichts zu tun. Stattdessen sehen sie Kreativität als Fertigkeit. Die man aufbauen und trainieren kann. Wie Muskeln. Sie erschließen Ihre kreativen Ressourcen, verändern Ihren Blick auf die Welt, machen Ihnen Mut. Ihre Träume ernst zu nehmen. Ihr Leben zu leben. Und Ihre Kreativität zu nutzen. "Menschen mit kreativem Selbstvertrauen schreiben das Drehbuch ihres Lebens selbst."
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Weitere Titel von Kelley, David

Filters
Sort
display