Suchen

Ibrahimovic, Zlatan: Adrenalin

Was ich noch nicht erzählt habe | Offen wie nie: die neue offizielle Autobiografie des Fußball-Stars und Bestseller-Autors
»Den Spieler Ibra kennen alle, aber den Menschen Ibra nicht.«Was macht den Fallrückzieher für einen Fußballspieler so besonders? Welche Bedeutung haben Tore für einen Stürmer, der auch mit vierzig noch auf Weltklasseniveau kickt? Und welche Rolle spielen Trainer und Teamkollegen, Elfmeter und Verletzungen für jemanden, der sich schon so lange im Profisport behauptet? Zlatan Ibrahimovic muss sich und den anderen auf dem Platz nichts mehr beweisen. Seine Erfolge in den international renommiertesten Clubs stehen für sich; und sie haben ihn zu einem der besten Spieler der Welt gemacht, der von Journalisten wie Gegnern für seine exzentrische Art gefürchtet wird, aber zugleich als bodenständiger Familienmensch gilt. »Das ist nicht das Evangelium eines Gottes, sondern das Tagebuch eines vierzigjährigen Mannes, der mit seiner Vergangenheit abrechnet und der Zukunft direkt in die Augen blickt, als wäre sie ein weiterer von unzähligen Gegnern, denen es entgegenzutreten gilt.« In seiner Autobiografie gibt der »Gott des Fußballs« sehr persönliche Einblicke, wie er im Laufe der Jahre gereift ist - zu einem Mann, der vor allem vor sich selbst bestehen kann. Der zwischen Adrenalin und Balance seinen Platz auf dem Rasen und im Leben gefunden hat. Und zu dem neben Stärke, Entschlossenheit und Mut auch die Angst vor der Zukunft gehört. Offen wie nie spricht der Torjäger darüber, was ihm wirklich wichtig ist: über Rückschläge und Freiheit, Freundschaft, Liebe und Verlust. Ein Buch voller überraschender Offenbarungen. Und zugleich die packende Quintessenz eines bewegten (Fußballer-)Lebens. »Der Wahnsinn hat einen Namen: Zlatan Ibrahimovic.« Kicker »Ibrahimovic ist der kompletteste Spieler seiner Generation. Weil er, wie kaum ein anderer, das Spiel mit der Show verbunden und das Ergebnis mit dem Spektakel versöhnt hat.« Lucas Vogelsang, Stern »Der Fuß Gottes« Frankfurter Allgemeine Zeitung »Das größte Spektakel im Weltfußball« 11 Freunde »Zlatan Ibrahimovic ist der extremste Fußballer dieser Zeit.« Süddeutsche Zeitung»Insgesamt lohnt sich der Blick in die Psyche des Superstars.«

Details

Verlag Malik Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 288 S.
Meldenummer L024
Meldetext Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Untertitel Was ich noch nicht erzählt habe | Offen wie nie: die neue offizielle Autobiografie des Fußball-Stars und Bestseller-Autors
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.0 cm x B13.8 cm x D3.7 cm 569 g
Artikelart Lager
Auflage 1.
Autor Ibrahimovic, Zlatan
Artikelnummer: 978-3-89029-564-0
Verfügbarkeit: Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Fr. 30.90
decrease increase
Teilen
»Den Spieler Ibra kennen alle, aber den Menschen Ibra nicht.«Was macht den Fallrückzieher für einen Fußballspieler so besonders? Welche Bedeutung haben Tore für einen Stürmer, der auch mit vierzig noch auf Weltklasseniveau kickt? Und welche Rolle spielen Trainer und Teamkollegen, Elfmeter und Verletzungen für jemanden, der sich schon so lange im Profisport behauptet? Zlatan Ibrahimovic muss sich und den anderen auf dem Platz nichts mehr beweisen. Seine Erfolge in den international renommiertesten Clubs stehen für sich; und sie haben ihn zu einem der besten Spieler der Welt gemacht, der von Journalisten wie Gegnern für seine exzentrische Art gefürchtet wird, aber zugleich als bodenständiger Familienmensch gilt. »Das ist nicht das Evangelium eines Gottes, sondern das Tagebuch eines vierzigjährigen Mannes, der mit seiner Vergangenheit abrechnet und der Zukunft direkt in die Augen blickt, als wäre sie ein weiterer von unzähligen Gegnern, denen es entgegenzutreten gilt.« In seiner Autobiografie gibt der »Gott des Fußballs« sehr persönliche Einblicke, wie er im Laufe der Jahre gereift ist - zu einem Mann, der vor allem vor sich selbst bestehen kann. Der zwischen Adrenalin und Balance seinen Platz auf dem Rasen und im Leben gefunden hat. Und zu dem neben Stärke, Entschlossenheit und Mut auch die Angst vor der Zukunft gehört. Offen wie nie spricht der Torjäger darüber, was ihm wirklich wichtig ist: über Rückschläge und Freiheit, Freundschaft, Liebe und Verlust. Ein Buch voller überraschender Offenbarungen. Und zugleich die packende Quintessenz eines bewegten (Fußballer-)Lebens. »Der Wahnsinn hat einen Namen: Zlatan Ibrahimovic.« Kicker »Ibrahimovic ist der kompletteste Spieler seiner Generation. Weil er, wie kaum ein anderer, das Spiel mit der Show verbunden und das Ergebnis mit dem Spektakel versöhnt hat.« Lucas Vogelsang, Stern »Der Fuß Gottes« Frankfurter Allgemeine Zeitung »Das größte Spektakel im Weltfußball« 11 Freunde »Zlatan Ibrahimovic ist der extremste Fußballer dieser Zeit.« Süddeutsche Zeitung»Insgesamt lohnt sich der Blick in die Psyche des Superstars.«
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Ibrahimovic, Zlatan

>Ich bin Zlatan< wurde in unzählige Sprachen übersetzt und gehört zu den erfolgreichsten Sportbüchern aller Zeiten.

Weitere Titel von Ibrahimovic, Zlatan

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Furrer-Heim, Ursula: Cake

978-3-03800-743-2
Genial einfach und schnell
Fr. 26.90

Falkenburger, Katja: Papier prägen

978-3-258-60246-2
Freie Techniken, individuelle Muster
Fr. 36.00

Treu, Frederike: Wenig Platz, perfekt genutzt. Kreative Stauraum-Lösungen von Wohnzimmer bis Küche, von Bad bis Flur

978-3-7358-5034-8
Schwierige Ecken, Dachschrägen, Wände - so nutzt du sie aus! 150 Ideen für mehr Platz & Ordnung
Fr. 21.90

Dolan, Hannah: LEGO® Bauideen Häuser

978-3-8310-4440-5
Schritt für Schritt zum LEGO® Baumeister. Ideen für mehr als 30 Modelle
Fr. 18.90
Filters
Sort
display