Suchen

Hohmann, Kathrin: Ich sehe, was du brauchst

Wie wir Kinder heute in die Welt begleiten

Eltern wollen ihre Kinder liebevoll in die Zukunft begleiten. Dennoch greifen sie manchmal auf Verhaltensweisen zurück, die sie eigentlich nicht mögen. Dann fühlen sie sich unwohl und fragen sich, wie es anders geht: wie sie mit ihrem Kind auf Augenhöhe bleiben und respektvoll kommunizieren können. Für diese Eltern hat die Beziehungsexpertin und Pädagogin Kathrin Hohmann dieses Buch geschrieben. Darin zeigt sie, wie Väter und Mütter auf der Grundlage bedürfnisorientierter Elternschaft ihr Kind besser verstehen können. Überzeugend macht die Autorin deutlich, dass der Weg zu einem erfüllten Miteinander über das Verständnis der eigenen Prägungen und das Hinterfragen unserer - teils problematischen und dennoch akzeptierten - Gewohnheiten im Umgang mit Kindern führt. Anhand vieler Berichte von Eltern erfahren die Leser:innen, wie der ehrliche und liebvolle Blick auf die Bedürfnisse aller einen neuen Weg frei macht: hin zu Vertrauen, Wertschätzung, Leichtigkeit und Glück. Ein einfühlsamer Ratgeber für positive Familienbeziehungen. Mit einem Vorwort der Bestseller-Autorin Danielle Graf.


Details

Verlag Herder
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 224 S.
Meldenummer L048
Meldetext Versand innert 2-3 Arbeitstagen
Untertitel Wie wir Kinder heute in die Welt begleiten
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D1.6 cm 325 g
Artikelart Lager
Auflage 1. Auflage, Ungekürzte Ausgabe
Autor Hohmann, Kathrin
Artikelnummer: 978-3-451-60134-7
Verfügbarkeit: Versand innert 2-3 Arbeitstagen
CHF 30.50
decrease increase
Teilen

Eltern wollen ihre Kinder liebevoll in die Zukunft begleiten. Dennoch greifen sie manchmal auf Verhaltensweisen zurück, die sie eigentlich nicht mögen. Dann fühlen sie sich unwohl und fragen sich, wie es anders geht: wie sie mit ihrem Kind auf Augenhöhe bleiben und respektvoll kommunizieren können. Für diese Eltern hat die Beziehungsexpertin und Pädagogin Kathrin Hohmann dieses Buch geschrieben. Darin zeigt sie, wie Väter und Mütter auf der Grundlage bedürfnisorientierter Elternschaft ihr Kind besser verstehen können. Überzeugend macht die Autorin deutlich, dass der Weg zu einem erfüllten Miteinander über das Verständnis der eigenen Prägungen und das Hinterfragen unserer - teils problematischen und dennoch akzeptierten - Gewohnheiten im Umgang mit Kindern führt. Anhand vieler Berichte von Eltern erfahren die Leser:innen, wie der ehrliche und liebvolle Blick auf die Bedürfnisse aller einen neuen Weg frei macht: hin zu Vertrauen, Wertschätzung, Leichtigkeit und Glück. Ein einfühlsamer Ratgeber für positive Familienbeziehungen. Mit einem Vorwort der Bestseller-Autorin Danielle Graf.


Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Hohmann, Kathrin

Kathrin Hohmann ist Kindheitspädagogin (BA) und hat Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Familie studiert (MA). Sie baute einen Kita-Träger auf und leitete mehrere Jahre nach dem bedürfnisorientierten Ansatz. Gemeinsam mit Lea Wedewardt hat sie die Bo-Akademie gegründet und ist als Fortbildnerin und Autorin tätig. Im Podcast vom niedersächsischen Institut für frühe Bildung (nifbe) und dem Verlag Herder "Auf die ersten Jahre kommt es an" führt sie Expert:inneninterviews.

Weitere Titel von Hohmann, Kathrin

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Raabe, Marc: Die Hornisse (Tom-Babylon-Serie 3)

978-3-548-06489-5
Thriller | Ein packender Thriller | "Grandioses Kopfkino" - KRIMIcouch.de
CHF 16.90

Raabe, Marc: Violas Versteck (Tom-Babylon-Serie 4)

978-3-86493-152-9
Thriller | Der neue Pageturner des Bestsellerautors | fesselnd, raffiniert und atemberaubend
CHF 21.50

Erpenbeck, Jenny: Kairos

978-3-328-10934-1
Roman. Ausgezeichnet mit dem International Booker Prize 2024
CHF 19.90

Holmgren, Eleonore: Vielleicht der schönste Sommer

978-3-423-28336-6
Roman | Der hinreißende Sommer-Bestseller aus Schweden
CHF 30.50

Ragde, Anne B.: Die Liebhaber

978-3-442-75786-2
Roman
CHF 30.50
Filters
Sort
display