Suchen

Wermelinger, Amédéo (Hrsg.): Luzerner Tag des Stockwerkeigentums 2021

Tagung vom 16. November 2021
Am 16. November 2021 findet die Luzerner Tagung zum Stockwerkeigentum das 11. aufeinanderfolgende Jahr statt. Dieses Jahr wird nebst der üblichen Besprechung neuerer Gerichtsurteile durch Jörg Schwarz die Frage behandelt, wie es möglich ist, Stockwerkeigentum mit der Wohnbaugenossenschaft bzw. mit dem kleinen Wohnungseigentum zu verbinden. Dabei werden Erfahrungen aus Luzern durch Adrian Achermann und Markus Kaufmann erläutert. Weiter untersucht Christoph Thurnherr die Belastung von Stockwerkeigentum mit dem Bauhandwerkerpfandrecht und verschiedene Fragen der Kostenverteilung im Stockwerkeigentum werden durch Cornelio Zgraggen erörtert. Lena Manz zeigt den gesetzgeberischen Handlungsbedarf bei einem Sanierungsstau auf. Schliesslich wird das kleine Wohneigentum durch David Dürr aktualisiert. In bewährter Weise bietet der Tagungsband somit Beiträge zu verschiedenen Themen, welche für Praktikerinnen, Juristinnen oder Liegenschaftsverwalterinnen von Relevanz sind
Verlag Stämpfli Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 200 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, November 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.8 cm x B15.4 cm
Coverlag Stämpfli Verlag (Imprint/Brand)
Auflage Auflage
Reihe Weiterbildung Recht
Autor Wermelinger, Amédéo (Hrsg.)
Artikelnummer: 978-3-7272-4521-3
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, November 2021
Fr. 64.00
decrease increase
Teilen
Am 16. November 2021 findet die Luzerner Tagung zum Stockwerkeigentum das 11. aufeinanderfolgende Jahr statt. Dieses Jahr wird nebst der üblichen Besprechung neuerer Gerichtsurteile durch Jörg Schwarz die Frage behandelt, wie es möglich ist, Stockwerkeigentum mit der Wohnbaugenossenschaft bzw. mit dem kleinen Wohnungseigentum zu verbinden. Dabei werden Erfahrungen aus Luzern durch Adrian Achermann und Markus Kaufmann erläutert. Weiter untersucht Christoph Thurnherr die Belastung von Stockwerkeigentum mit dem Bauhandwerkerpfandrecht und verschiedene Fragen der Kostenverteilung im Stockwerkeigentum werden durch Cornelio Zgraggen erörtert. Lena Manz zeigt den gesetzgeberischen Handlungsbedarf bei einem Sanierungsstau auf. Schliesslich wird das kleine Wohneigentum durch David Dürr aktualisiert. In bewährter Weise bietet der Tagungsband somit Beiträge zu verschiedenen Themen, welche für Praktikerinnen, Juristinnen oder Liegenschaftsverwalterinnen von Relevanz sind
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Alle Bände der Reihe "Weiterbildung Recht" mit Band-Nummer

Weitere Titel von Wermelinger, Amédéo (Hrsg.)

Filters
Sort
display