Suchen

Vapaux, Valentina: Generation Z

Zwischen Selbstverwirklichung, Insta-Einsamkeit und der Hoffnung auf eine bessere Welt
Wie die junge Generation tickt, was sie vom Leben erwartet und welche Probleme sie hat - erklärt von einer erfolgreichen Influencerin

Details

Verlag Gräfe und Unzer
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 192 S.
Meldenummer L024
Meldetext Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Untertitel Zwischen Selbstverwirklichung, Insta-Einsamkeit und der Hoffnung auf eine bessere Welt
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Raster, nicht spezifiziert
Masse H21.0 cm x B14.0 cm x D2.5 cm 277 g
Artikelart Lager
Auflage 4. A.
Autor Vapaux, Valentina
Artikelnummer: 978-3-8338-7876-3
Verfügbarkeit: Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Fr. 21.90
decrease increase
Teilen
Wie die junge Generation tickt, was sie vom Leben erwartet und welche Probleme sie hat - erklärt von einer erfolgreichen Influencerin
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Vapaux, Valentina

Anna-Valentina Plesnar, bekannt als Valentina Vapaux, ist Social Media Creator und Journalistin. Bekannt geworden ist sie durch ihren YouTube-Channel. Nach Praktika beim FOCUS Magazin und der New York Times schrieb sie Essays und Gedichte für das TITLE Magazin. Mit dem Gedicht "Bornholmer Straße" war sie eine der Gewinner:innen des LYRIX-Wettbewerbs. Sie studiert Politik und Literaturwissenschaft an der FU Berlin.

Weitere Titel von Vapaux, Valentina

Filters
Sort
display