Suchen

Une fille de

Gewinner des Prix des lycéens allemands 2019

Hanna rennt. Sie rennt vier Mal pro Woche den grünen Streifen entlang. Sie rennt, um stärker zu werden. Sie rennt, um sich zu befreien. Hanna ist die Tochter von Olga, einer ukrainischen Prostituierten. Hanna hat entschieden: Sie will nicht mehr schweigen. Sie will ihre Geschichte erzählen, sie will ein Tabu brechen. Warum sollte sie sich schämen? Sie heißt Hanna Sobolev, sie ist 16, sie ist unabhängig und verliebt, sie ist stark und will gesehen werden.

Dieser Appell an Mut und Akzeptanz eignet sich zum Vorlesen und Lautlesen.

Artikelnummer: 978-3-12-592341-6
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 12.50
decrease increase
Teilen

Gewinner des Prix des lycéens allemands 2019

Hanna rennt. Sie rennt vier Mal pro Woche den grünen Streifen entlang. Sie rennt, um stärker zu werden. Sie rennt, um sich zu befreien. Hanna ist die Tochter von Olga, einer ukrainischen Prostituierten. Hanna hat entschieden: Sie will nicht mehr schweigen. Sie will ihre Geschichte erzählen, sie will ein Tabu brechen. Warum sollte sie sich schämen? Sie heißt Hanna Sobolev, sie ist 16, sie ist unabhängig und verliebt, sie ist stark und will gesehen werden.

Dieser Appell an Mut und Akzeptanz eignet sich zum Vorlesen und Lautlesen.

Produktspezifikation
Verlag Klett Sprachen GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 96 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen FranzösischDeutsch
Masse H20.5 cm x B12.8 cm x D0.7 cm 115 g
Artikelart Libri
Autor Witek, Jo
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Klett Sprachen GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 96 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen FranzösischDeutsch
Masse H20.5 cm x B12.8 cm x D0.7 cm 115 g
Artikelart Libri
Autor Witek, Jo
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Abdel

978-3-12-535721-1
Lektüre
Fr. 12.90

La memoria de los seres perdidos

978-3-12-535729-7
Lektüre
Fr. 14.50

Frontera

978-3-12-535722-8
Lektüre
Fr. 14.50

Trois jours et une vie

978-2-253-07082-5
Fr. 13.40

La Vie devant soi

978-2-07-037362-8
Fr. 16.90
Filters
Sort
display