Suchen

Trocknen & Dörren

Obst, Kräuter, Gemüse und Pilze

Durch Dörren und Trocknen macht man Obst, Gemüse, Kräuter und Pilze nicht nur haltbar, sondern veredelt sie auch im Geschmack. Dörren und Trocknen von Obst und Gemüse erleben eine Renaissance. Der Grund: Die Früchte bieten nach der traditionellen Art des Haltbarmachens ein völlig neues Geschmackserlebnis, werden vom einfachen Obst und Gemüse zur Spezialität. So gelten Dörräpfel mit Zimt und Zucker oder Apfelschalentee als Gaumenkitzel, während ein Apfel eben "nur" ein Apfel ist. Die Veredelung mittels Dörren und Trocknen wird in diesem Buch von Grund auf vorgestellt. Neben dem theoretischen Hintergrund, was beim Dörren und Trocknen geschieht, und den verschiedenen Arten des Dörrens und Trocknens findet man auch Anleitungen zum Selbstbau von Trocken- und Dörrgeräten. Ein Aufwand, der sich lohnt! Denn es gibt praktisch keine Frucht aus Feld und Flur, die man nicht im heimischen Dörrapparat veredeln kann. Der umfangreiche Rezeptteil des Buches erklärt, wie man Arzneipflanzen, Wurzeln und Gewürzkräuter richtig trocknet, er verrät, wie man köstlichen Lavendel-Blütenzucker erzeugt und wie sich auch im Winter aus Tomatenpulver eine köstliche Suppe kochen lässt. Getrocknete Pilze versprechen intensiveren Geschmack als im frischen Zustand, und aus getrocknetem Suppengrün entstehen wunderbar kräftige Brühen. Naschkatzen freuen sich wiederum auf süße Fruchtkugeln und andere gesunde Leckereien aus dem eigenen Ofen ...

Artikelnummer: 978-3-7020-1259-5
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 25.90
decrease increase
Teilen

Durch Dörren und Trocknen macht man Obst, Gemüse, Kräuter und Pilze nicht nur haltbar, sondern veredelt sie auch im Geschmack. Dörren und Trocknen von Obst und Gemüse erleben eine Renaissance. Der Grund: Die Früchte bieten nach der traditionellen Art des Haltbarmachens ein völlig neues Geschmackserlebnis, werden vom einfachen Obst und Gemüse zur Spezialität. So gelten Dörräpfel mit Zimt und Zucker oder Apfelschalentee als Gaumenkitzel, während ein Apfel eben "nur" ein Apfel ist. Die Veredelung mittels Dörren und Trocknen wird in diesem Buch von Grund auf vorgestellt. Neben dem theoretischen Hintergrund, was beim Dörren und Trocknen geschieht, und den verschiedenen Arten des Dörrens und Trocknens findet man auch Anleitungen zum Selbstbau von Trocken- und Dörrgeräten. Ein Aufwand, der sich lohnt! Denn es gibt praktisch keine Frucht aus Feld und Flur, die man nicht im heimischen Dörrapparat veredeln kann. Der umfangreiche Rezeptteil des Buches erklärt, wie man Arzneipflanzen, Wurzeln und Gewürzkräuter richtig trocknet, er verrät, wie man köstlichen Lavendel-Blütenzucker erzeugt und wie sich auch im Winter aus Tomatenpulver eine köstliche Suppe kochen lässt. Getrocknete Pilze versprechen intensiveren Geschmack als im frischen Zustand, und aus getrocknetem Suppengrün entstehen wunderbar kräftige Brühen. Naschkatzen freuen sich wiederum auf süße Fruchtkugeln und andere gesunde Leckereien aus dem eigenen Ofen ...

Produktspezifikation
Verlag Stocker Leopold Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2010
Seitenangabe 130 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen zahlreiche Farbabbildungen
Masse H22.5 cm x B17.2 cm x D1.3 cm 372 g
Artikelart Libri
Autor Zemanek, Wolfgang
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Stocker Leopold Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2010
Seitenangabe 130 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen zahlreiche Farbabbildungen
Masse H22.5 cm x B17.2 cm x D1.3 cm 372 g
Artikelart Libri
Autor Zemanek, Wolfgang
Filters
Sort
display