Suchen

Systematische Botanik

Einheimische Farn- und Samenpflanzen

Das Buch gibt eine Einführung in die Systematik der Pflanzen (Moose, Farne, Samenpflanzen). Das hier vorgestellte Klassifikationssystem basiert auf den aktuellen molekularphylogenetischen Untersuchungen. Die für die einzelnen Taxa wichtigen Merkmale werden vorgestellt und ihre Bedeutung für die Systematik erörtert. In den einzelnen Gruppen werden wichtige einheimische Ordnungen und Familien präsentiert sowie relevante Gattungen und Arten besprochen.
Die 600 im Buch aufgenommenen Arten entsprechen der Liste des Zertifikates 600 der Schweizerischen Botanischen Gesellschaft; damit sind implizit auch die Arten des Zertifikats 200 und des Zertifikats 400 enthalten. Das Buch deckt auch den grössten Teil des für das Zertifikat 600 verlangten allgemeinen Wissens in Feldbotanik ab.
Neben systematischen, morphologischen und ökologischen werden auch angewandte Aspekte berücksichtigt (z.B. nahrungsliefernde Pflanzen, Medizinalpflanzen). Da das Schwergewicht auf der einheimischen Flora liegt, werden nichteinheimische Taxa nur dort behandelt, wo sie für das Verständnis der Systematik notwendig sind. Ein ausführliches Kapitel widmet sich den Standortparametern und stellt die in den einzelnen Höhenstufen vorkommenden wichtigsten Vegetationstypen vor. Das Register mit Stichworten und den wissenschaftlichen Pflanzennamen am Schluss des Buches erleichtert das Auffinden von Themen und Taxa.

Artikelnummer: 978-3-7281-3525-4
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 60.00
decrease increase
Teilen

Das Buch gibt eine Einführung in die Systematik der Pflanzen (Moose, Farne, Samenpflanzen). Das hier vorgestellte Klassifikationssystem basiert auf den aktuellen molekularphylogenetischen Untersuchungen. Die für die einzelnen Taxa wichtigen Merkmale werden vorgestellt und ihre Bedeutung für die Systematik erörtert. In den einzelnen Gruppen werden wichtige einheimische Ordnungen und Familien präsentiert sowie relevante Gattungen und Arten besprochen.
Die 600 im Buch aufgenommenen Arten entsprechen der Liste des Zertifikates 600 der Schweizerischen Botanischen Gesellschaft; damit sind implizit auch die Arten des Zertifikats 200 und des Zertifikats 400 enthalten. Das Buch deckt auch den grössten Teil des für das Zertifikat 600 verlangten allgemeinen Wissens in Feldbotanik ab.
Neben systematischen, morphologischen und ökologischen werden auch angewandte Aspekte berücksichtigt (z.B. nahrungsliefernde Pflanzen, Medizinalpflanzen). Da das Schwergewicht auf der einheimischen Flora liegt, werden nichteinheimische Taxa nur dort behandelt, wo sie für das Verständnis der Systematik notwendig sind. Ein ausführliches Kapitel widmet sich den Standortparametern und stellt die in den einzelnen Höhenstufen vorkommenden wichtigsten Vegetationstypen vor. Das Register mit Stichworten und den wissenschaftlichen Pflanzennamen am Schluss des Buches erleichtert das Auffinden von Themen und Taxa.

Produktspezifikation
Verlag Vdf Hochschulverlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 392 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H24.3 cm x B16.9 cm x D2.5 cm 821 g
Artikelart Lager
Auflage 4., vollst., überarb., u. erw.
Autor Baltisberger, Matthias / Nyffeler, Reto / Widmer, Alex
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Vdf Hochschulverlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 392 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H24.3 cm x B16.9 cm x D2.5 cm 821 g
Artikelart Lager
Auflage 4., vollst., überarb., u. erw.
Autor Baltisberger, Matthias / Nyffeler, Reto / Widmer, Alex
Filters
Sort
display