Suchen

Schropp, Jochen: Queer as f*ck

Selbstbestimmung, Sex und Sichtbarkeit - und warum ihr nicht so tolerant seid, wie ihr denkt
Wie tolerant sind wir wirklich? für Leser*innen von Alice Hasters, JJ Bola, Margarete Stokowski

Details

Verlag EMF Edition Michael Fischer
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 192 S.
Meldenummer L024
Meldetext Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Untertitel Selbstbestimmung, Sex und Sichtbarkeit - und warum ihr nicht so tolerant seid, wie ihr denkt
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B14.0 cm x D1.7 cm 260 g
Artikelart Lager
Auflage 1. Auflage
Autor Schropp, Jochen
Artikelnummer: 978-3-7459-1087-2
Verfügbarkeit: Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Fr. 24.50
decrease increase
Teilen
Wie tolerant sind wir wirklich? für Leser*innen von Alice Hasters, JJ Bola, Margarete Stokowski
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Schropp, Jochen

Jochen Schropp ist aus der deutschen Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken: Nach seinem Schauspielstudium folgten zahlreiche Film- und Serienrollen, etwa in Enfant Terrible oder Liebesdings, zusätzlich moderiert er diverse Primetime-Shows, unter anderem Promi Big Brother. Seit seinem Outing 2018 setzt er sich als Aktivist für die LGBTQIA*-Community ein, etwa im Rahmen des Diversity-Podcasts Yvonne & Berner. Jochen Schropp ist außerdem Botschafter der SOS Kinderdörfer und Gewinner des Deutschen Fernsehpreises.

Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Diplom-Psychologin und psychologische Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie ist Miriam Junge auf Life- und Business-Coaching spezialisiert. Hier liegen ihr vor allem die Themen Achtsamkeit, Meditation und Work-Life-Balance am Herzen. 2020 schrieb sie ihr erstes Buch Kleine Schritte mit großer Wirkung - mit minimaler Veränderung zu maximaler Zufriedenheit, das im Kösel Verlag erschien.   

Weitere Titel von Schropp, Jochen

Filters
Sort
display