Suchen

Schmid, Carla: Seemannsgarnspinnen

Die Schweiz auf hoher See: Schweizer Seemänner verschiedener Generationen erzählen aus ihrem Leben und aus den letzten 60 Jahren Seefahrtsgeschichte. Fünf ehemalige Seemänner spinnen ihr Seemannsgarn und erzählen vom Alltag an Bord der grossen Schiffe. Seit Menschengedenken lockt die Schifffahrt junge Männer zur See, die auf der Suche nach Abenteuern ihr Glück auf den Weltmeeren versuchen. Ausgerechnet das Binnenland Schweiz, das eine eigene Flotte stellt, erweist sich unerwartet als Seefahrernation. Fünf ehemalige Schweizer Seemänner - vom Kapitän zum Matrosen - spinnen in diesem Buch ihr Seemannsgarn. Sie erzählen in Text und Bild vom Alltag an Bord der grossen Handelsschiffe, von der Weite des Meeres und der Enge des Schiffes, von Navigation ohne Radar und exotischen Landgängen in Afrika, aber vor allem von der urmenschlichen Sehnsucht nach der grenzenlosen Freiheit.
Verlag Benteli
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 196 S.
Meldetext Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen LEINEN; ca. 150 farbige Abbildungen
Masse H29.7 cm x B21.5 cm x D2.5 cm 1'062 g
Autor Schmid, Carla
Artikelnummer: 978-3-7165-1730-7
Verfügbarkeit: Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Fr. 58.00
decrease increase
Teilen
Die Schweiz auf hoher See: Schweizer Seemänner verschiedener Generationen erzählen aus ihrem Leben und aus den letzten 60 Jahren Seefahrtsgeschichte. Fünf ehemalige Seemänner spinnen ihr Seemannsgarn und erzählen vom Alltag an Bord der grossen Schiffe. Seit Menschengedenken lockt die Schifffahrt junge Männer zur See, die auf der Suche nach Abenteuern ihr Glück auf den Weltmeeren versuchen. Ausgerechnet das Binnenland Schweiz, das eine eigene Flotte stellt, erweist sich unerwartet als Seefahrernation. Fünf ehemalige Schweizer Seemänner - vom Kapitän zum Matrosen - spinnen in diesem Buch ihr Seemannsgarn. Sie erzählen in Text und Bild vom Alltag an Bord der grossen Handelsschiffe, von der Weite des Meeres und der Enge des Schiffes, von Navigation ohne Radar und exotischen Landgängen in Afrika, aber vor allem von der urmenschlichen Sehnsucht nach der grenzenlosen Freiheit.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Schmid, Carla

Carla Schmid, *1983, schloss 2010 mit Seemannsgarnspinnen ihr Studium der Visuellen Kommunikation an der Hochschule der Künste in Bern ab. Mit diesem Buch erfüllte sie sich den Traum, selbst einmal zur See zu fahren, und begab sich damit auf eine Reise, die sie rund um die Welt führte. Derzeit lebt und arbeitet sie als Grafikerin in Zürich - den Seesack stets bereit für neue Abenteuer.

Weitere Titel von Schmid, Carla

Filters
Sort
display