Suchen

Schermer, Franz Josef: Italiener

Ducati - Morini - Moto-Guzzi - Laverda
In diesem Band (Nr. 6006) werden folgende Kapitel und Themen behandelt: · Markenhistorie: Die facettenreichen Geschichten der vier weltberühmten Marken Ducati, Morini, Moto Guzzi und Laverda · Kaufberatung: mit vielen Tipps zum Kauf einer gebrauchten italienischen Maschine. Mit allem was der TÜV alle zwei Jahre prüft · Pflege und Wartung: Richtig waschen, polieren, inspizieren · Die richtigen Werkzeuge: für das Bordwerkzeug, die kleine Hobby- und die größere Heimwerkstatt · Richtig Schrauben: Von Schlüsselweiten, Lager wechseln bis zur Reparatur eines ausgerissenen Gewindes mit HeliCoil · Reparieren oder Restaurieren: Den Originalzustand von damals mühsam erhalten oder nachgefertigte teile anschrauben? · Motorrad zerlegen: Fachgerecht zerlegt ist halb restauriert · Federung: einstellen, Fahrwerk optimieren · Telegabel: Gabelöl wechseln, neue Simmerringe einbauen · Lenkung: einstellen, neu einfetten, Lenklager wechseln · Räder: Aus- und einbauen, prüfen, Speichenräder zentrieren · Reifen: Frische Gummis für die Bella Macchinas. Alte Zollgrößen und heutige Millimeter-Reifen, Schlauchreifen von Hand montieren · Scheiben- Trommelbremsen: Einstellen und reparieren · Bowdenzüge: Schmieren, richtig verlegen, Nippel anlöten · Hinterrad-Antriebskette richtig reinigen, schmieren, spannen. Neue Kette, Ritzel und Kettenrad montieren. · Vergaser: Reinigen, zerlegen, zusammenbauen, richtig einstellen · Tank: Reinigen, versiegeln, Benzinhahn reparieren · Ölwechsel: selbst machen mit Mineral- oder Synthetiköl? · Zündkerzen und Zündanlage: Fehler suchen, finden und beheben · Batterie und Elektrik: Richtig laden und Lichtmaschine prüfen · Kupplung und Schaltung einstellen, zerlegen und reparieren · Was beim Ventilspiel und im Zylinderkopf alles zu beachten ist · Wie Kolben, Zylinder und Kurbelwelle länger halten Dieses Buch ist notwendig zur Instandhaltung und Reparatur sowie zum besseren Verständnis für italienische YoungtimerDie Faszination italienischer Motorräder resultiert aus dem "anders sein". Anders im Styling, anders in der Technik, anders im Fahrgefühl. Doch diese Melange technisch-philosophischer Zweiradbaukunst, wie sie nur in Italien zuhause ist, verlangt nach zielgerichteter und intensiver Wartung und Pflege. Damit es richtig gemacht wird, gibt es dieses Buch, das sich mit Motor, Antrieb (Kupplung, Getriebe, Kette), Fahrwerk (Federung und Bremsen) sowie der Ausstattung der italienischen Kultzweiräder von Ducati, Moto-Guzzi, Morini und Laverda beschäftigt.
Verlag Bucheli
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2007
Seitenangabe 184 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H28.0 cm x B21.0 cm x D1.2 cm 581 g
Reihe Reparaturanleitungen
Autor Schermer, Franz Josef
Artikelnummer: 978-3-7168-2087-2
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Fr. 52.90
decrease increase
Teilen
In diesem Band (Nr. 6006) werden folgende Kapitel und Themen behandelt: · Markenhistorie: Die facettenreichen Geschichten der vier weltberühmten Marken Ducati, Morini, Moto Guzzi und Laverda · Kaufberatung: mit vielen Tipps zum Kauf einer gebrauchten italienischen Maschine. Mit allem was der TÜV alle zwei Jahre prüft · Pflege und Wartung: Richtig waschen, polieren, inspizieren · Die richtigen Werkzeuge: für das Bordwerkzeug, die kleine Hobby- und die größere Heimwerkstatt · Richtig Schrauben: Von Schlüsselweiten, Lager wechseln bis zur Reparatur eines ausgerissenen Gewindes mit HeliCoil · Reparieren oder Restaurieren: Den Originalzustand von damals mühsam erhalten oder nachgefertigte teile anschrauben? · Motorrad zerlegen: Fachgerecht zerlegt ist halb restauriert · Federung: einstellen, Fahrwerk optimieren · Telegabel: Gabelöl wechseln, neue Simmerringe einbauen · Lenkung: einstellen, neu einfetten, Lenklager wechseln · Räder: Aus- und einbauen, prüfen, Speichenräder zentrieren · Reifen: Frische Gummis für die Bella Macchinas. Alte Zollgrößen und heutige Millimeter-Reifen, Schlauchreifen von Hand montieren · Scheiben- Trommelbremsen: Einstellen und reparieren · Bowdenzüge: Schmieren, richtig verlegen, Nippel anlöten · Hinterrad-Antriebskette richtig reinigen, schmieren, spannen. Neue Kette, Ritzel und Kettenrad montieren. · Vergaser: Reinigen, zerlegen, zusammenbauen, richtig einstellen · Tank: Reinigen, versiegeln, Benzinhahn reparieren · Ölwechsel: selbst machen mit Mineral- oder Synthetiköl? · Zündkerzen und Zündanlage: Fehler suchen, finden und beheben · Batterie und Elektrik: Richtig laden und Lichtmaschine prüfen · Kupplung und Schaltung einstellen, zerlegen und reparieren · Was beim Ventilspiel und im Zylinderkopf alles zu beachten ist · Wie Kolben, Zylinder und Kurbelwelle länger halten Dieses Buch ist notwendig zur Instandhaltung und Reparatur sowie zum besseren Verständnis für italienische YoungtimerDie Faszination italienischer Motorräder resultiert aus dem "anders sein". Anders im Styling, anders in der Technik, anders im Fahrgefühl. Doch diese Melange technisch-philosophischer Zweiradbaukunst, wie sie nur in Italien zuhause ist, verlangt nach zielgerichteter und intensiver Wartung und Pflege. Damit es richtig gemacht wird, gibt es dieses Buch, das sich mit Motor, Antrieb (Kupplung, Getriebe, Kette), Fahrwerk (Federung und Bremsen) sowie der Ausstattung der italienischen Kultzweiräder von Ducati, Moto-Guzzi, Morini und Laverda beschäftigt.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Schermer, Franz Josef

Franz Josef Schermer ist seit 1972 Motorradjournalist aus Leidenschaft. Bis 1978 arbeitete er für die Zeitschrift DAS MOTORRAD. Danach gründete er das Motorrad-Magazin MO und führte Zeitschrift und Verlag bis 1997. Seit 2002 betreut er die Motorrad-Reparaturanleitungen des Verlages bucheli.

Weitere Titel von Schermer, Franz Josef

Filters
Sort
display