Suchen

Rentiermafia

Wir befinden uns in Utsjoki, im nördlichsten Zipfel Finnlands, wo die Sonne im Sommer vier Monate lang nicht untergeht und der Winter fast sieben Monate dauert. Hier regiert der «Rentierfürst» Jonás-Guhtur Nelihanka mit eiserner Hand und mafiösen Methoden. Erpressung, Gewalt und Diebstahl sind beim Nelihanka-Clan an der Tagesordnung, ja sogar vor Mord wird bei Bedarf nicht zurückgeschreckt. Die Polizei sieht dem Treiben scheinbar machtlos zu.

Doch um die Nachfolge des alternden Rentierfürsten steht es schlecht: Jonás-Guhturs ältester Sohn Jouni-Sammeli zerstreitet sich mit ihm und kehrt der Familie den Rücken. Stattdessen gründet er einen kriminellen Schneemobilclub, die «Vielfrasse», und stellt sich der bisher unangefochtenen Macht seines Vaters offen entgegen. Schliesslich plant er mit seinen Clubbrüdern eine Anschaffung, die die bisherige Lebensweise der samischen Rentierzüchter radikal auf den Kopf zu stellen droht ...

Eine fesselnde Schilderung eines knallhart ausgetragenen Generationenkonflikts mit überbordender Situationskomik, skurrilen Figuren und einem guten Schuss Exotik.

Artikelnummer: 978-3-907132-11-1
Fehlt beim Verlag, resp. Auslieferung/Lieferant
Fr. 28.90
decrease increase
Teilen

Wir befinden uns in Utsjoki, im nördlichsten Zipfel Finnlands, wo die Sonne im Sommer vier Monate lang nicht untergeht und der Winter fast sieben Monate dauert. Hier regiert der «Rentierfürst» Jonás-Guhtur Nelihanka mit eiserner Hand und mafiösen Methoden. Erpressung, Gewalt und Diebstahl sind beim Nelihanka-Clan an der Tagesordnung, ja sogar vor Mord wird bei Bedarf nicht zurückgeschreckt. Die Polizei sieht dem Treiben scheinbar machtlos zu.

Doch um die Nachfolge des alternden Rentierfürsten steht es schlecht: Jonás-Guhturs ältester Sohn Jouni-Sammeli zerstreitet sich mit ihm und kehrt der Familie den Rücken. Stattdessen gründet er einen kriminellen Schneemobilclub, die «Vielfrasse», und stellt sich der bisher unangefochtenen Macht seines Vaters offen entgegen. Schliesslich plant er mit seinen Clubbrüdern eine Anschaffung, die die bisherige Lebensweise der samischen Rentierzüchter radikal auf den Kopf zu stellen droht ...

Eine fesselnde Schilderung eines knallhart ausgetragenen Generationenkonflikts mit überbordender Situationskomik, skurrilen Figuren und einem guten Schuss Exotik.

Produktspezifikation
Verlag Antium Verlag KLG
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 466 S.
Meldetext Fehlt beim Verlag, resp. Auslieferung/Lieferant
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B11.6 cm x D2.8 cm 442 g
Artikelart M-Text
Autor Heikkinen, Mikko-Pekka / Hüppin, Beat (Übers.)
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Antium Verlag KLG
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 466 S.
Meldetext Fehlt beim Verlag, resp. Auslieferung/Lieferant
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B11.6 cm x D2.8 cm 442 g
Artikelart M-Text
Autor Heikkinen, Mikko-Pekka / Hüppin, Beat (Übers.)
Filters
Sort
display