Suchen

Psychologie und Kommunikation für Pflegeberufe

Ein Handbuch für Ausbildung und Praxis

Psychologie und Kommunikation sind zwei wesentliche Grundpfeiler der Gesundheits- und Krankenpflege. Dieses Buch gibt einen fundierten und praxisnahen Überblick über alle wichtigen Bereiche: Grundlagen der Psychologie, die psychische Seite von Krankheit und Behinderung, Kommunikation und Gesprächsführung sowie Stressmanagement und Psychohygiene. Verschiedene typische und/oder schwierige Konstellationen des Pflegealltags wie Chronische Krankheiten, Psychoonkologie, Psychotrauma, Behinderung, psychosoziale Unterstützung, Kommunikation in Krisen- und Notfallsituationen, Umgang mit aggressiven Patienten, Konfliktmanagement sowie Mobbing und Burnout finden spezielle Berücksichtigung und werden in eigenen Kapiteln behandelt. Für die 3. Auflage wurde der Text durchgehend aktualisiert sowie in vielen Abschnitten erweitert, u.a. bezüglich Gendermedizin, Resilienz, Unterstützung von Angehörigen, berufsbedingte Traumatisierung und Entlastungsgespräche nach kritischen Ereignissen. Zur Praxisanleitung wurde ein eigenes neues Kapitel aufgenommen. Zahlreiche Beispiele und konkrete Hinweise für den Umgang mit heiklen Situationen machen dieses Buch zu einem zuverlässigen Begleiter in Ausbildung und beruflicher Praxis.

Artikelnummer: 978-3-7089-1000-0
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 36.90
decrease increase
Teilen

Psychologie und Kommunikation sind zwei wesentliche Grundpfeiler der Gesundheits- und Krankenpflege. Dieses Buch gibt einen fundierten und praxisnahen Überblick über alle wichtigen Bereiche: Grundlagen der Psychologie, die psychische Seite von Krankheit und Behinderung, Kommunikation und Gesprächsführung sowie Stressmanagement und Psychohygiene. Verschiedene typische und/oder schwierige Konstellationen des Pflegealltags wie Chronische Krankheiten, Psychoonkologie, Psychotrauma, Behinderung, psychosoziale Unterstützung, Kommunikation in Krisen- und Notfallsituationen, Umgang mit aggressiven Patienten, Konfliktmanagement sowie Mobbing und Burnout finden spezielle Berücksichtigung und werden in eigenen Kapiteln behandelt. Für die 3. Auflage wurde der Text durchgehend aktualisiert sowie in vielen Abschnitten erweitert, u.a. bezüglich Gendermedizin, Resilienz, Unterstützung von Angehörigen, berufsbedingte Traumatisierung und Entlastungsgespräche nach kritischen Ereignissen. Zur Praxisanleitung wurde ein eigenes neues Kapitel aufgenommen. Zahlreiche Beispiele und konkrete Hinweise für den Umgang mit heiklen Situationen machen dieses Buch zu einem zuverlässigen Begleiter in Ausbildung und beruflicher Praxis.

Produktspezifikation
Verlag facultas.wuv Universitäts
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 341 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B15.1 cm x D2.5 cm 534 g
Artikelart Libri
Auflage 3., überarb. und erweiterte Auflage
Autor Hausmann, Clemens
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag facultas.wuv Universitäts
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 341 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B15.1 cm x D2.5 cm 534 g
Artikelart Libri
Auflage 3., überarb. und erweiterte Auflage
Autor Hausmann, Clemens
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Die Medizinische Fachangestellte - Anatomie und Physiologie leicht gemacht!

978-3-89993-609-4
Grundlagen - Übungen
Fr. 23.90

Test für medizinische Studiengänge I

978-3-8017-2777-2
Originalversion I des TMS
Fr. 18.90

Lernkarten Krankheitslehre

978-3-437-28073-3
für Pflege- und andere Gesundheitsfachberufe
Fr. 44.50
Filters
Sort
display