Suchen

Prettin, Anne: Der Ruf des Eisvogels

Roman

Uckermark 1925. Olga wächst als Tochter einer gutsituierten Arztfamilie heran. Schon früh zeigt sie, dass sie die Welt mit eigenen Augen sieht. Doch der kühle, distanzierte Vater hat wenig Verständnis für ihre Neugier. Es ist der Großvater, der ihr die Wunder der Natur erklärt und in ihr die Liebe zum Heilberuf weckt. Dann bricht der Krieg in die Idylle ein, und Olga trifft eine folgenschwere Entscheidung. Die erst 18-Jährige muss fliehen. Fünfzig Jahre später kehrt sie mit ihrer Tochter und Enkelin zurück. Wie viel Schuld verträgt ein Leben? Anne Prettin erzählt von den Schrecken der Flucht, von Fremdheit und Neuanfang und von einer Frau, die unbeirrt ihr Ziel verfolgt: Ärztin zu werden.


Details

Verlag Lübbe
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 464 S.
Meldenummer V211
Meldetext Noch nicht erschienen, Februar 2023
Untertitel Roman
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.5 cm 559 g
Artikelart Neu
Auflage 1. Aufl. 2023
Autor Prettin, Anne
Artikelnummer: 978-3-7857-2813-0
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Februar 2023
Fr. 30.50
decrease increase
Teilen

Uckermark 1925. Olga wächst als Tochter einer gutsituierten Arztfamilie heran. Schon früh zeigt sie, dass sie die Welt mit eigenen Augen sieht. Doch der kühle, distanzierte Vater hat wenig Verständnis für ihre Neugier. Es ist der Großvater, der ihr die Wunder der Natur erklärt und in ihr die Liebe zum Heilberuf weckt. Dann bricht der Krieg in die Idylle ein, und Olga trifft eine folgenschwere Entscheidung. Die erst 18-Jährige muss fliehen. Fünfzig Jahre später kehrt sie mit ihrer Tochter und Enkelin zurück. Wie viel Schuld verträgt ein Leben? Anne Prettin erzählt von den Schrecken der Flucht, von Fremdheit und Neuanfang und von einer Frau, die unbeirrt ihr Ziel verfolgt: Ärztin zu werden.


Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Prettin, Anne

Anne Prettin ist eine Hamburger Autorin und schreibt Reden für Auftraggeber aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Sie ist verheiratet und lebte mit ihrer Familie in Neuseeland, als ihr Debütroman - DIE VIER GEZEITEN - entstand. Für ihren neuen Roman hat sie sich von der Geschichte ihrer eigenen Familie inspirieren lassen.

Weitere Titel von Prettin, Anne

Filters
Sort
display