Suchen

Plath, Dietmar : Die Giganten der Luftfahrt

Abschied von Jumbo-Jet und A380
Als der Jumbo-Jet 1969 zum ersten Mal abhob, staunte die ganze Welt. Er revolutionierte den Luftverkehr. Fast 40 Jahre später übertrumpfte ihn die A380 und brachte Airbus auf Augenhöhen mit Boeing. Dieser bildstarke Band zeichnet die Entstehung dieser und anderer fliegenden Giganten nach, jeder für sich eine atemberaubende technische Leistung. In vielen Details und Hintergründen lässt er ihre Geschichte und damit die Geschichte des modernen Luftverkehrs lebendig werden.
Verlag GeraMond
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 168 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, März 2022
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H27.1 cm x B22.5 cm
Autor Plath, Dietmar / Großbongardt, Heinrich
Artikelnummer: 978-3-96453-251-0
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, März 2022
Fr. 41.50
decrease increase
Teilen
Als der Jumbo-Jet 1969 zum ersten Mal abhob, staunte die ganze Welt. Er revolutionierte den Luftverkehr. Fast 40 Jahre später übertrumpfte ihn die A380 und brachte Airbus auf Augenhöhen mit Boeing. Dieser bildstarke Band zeichnet die Entstehung dieser und anderer fliegenden Giganten nach, jeder für sich eine atemberaubende technische Leistung. In vielen Details und Hintergründen lässt er ihre Geschichte und damit die Geschichte des modernen Luftverkehrs lebendig werden.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Plath, Dietmar

Der 1954 geborene Otterstedter gehört zu den erfahrensten Fotografen in der Welt zwischen Himmel und Erde. Über 100 Länder auf allen Kontinenten besuchte Dietmar Plath, um interessante Flugzeuge in den kühnsten und exotischsten Farben und Bemalungen oder vor faszinierenden Landschaften festzuhalten und der Öffentlichkeit zu vermitteln. Neben vielen Kalendern demonstrieren zahlreiche Luftfahrtbücher und Bildbände sowie eindrucksvolle Fotoreportagen in renommierten Magazinen wie GEO, Stern, Time, Aero International, Flight International und Aviation Week sein vielseitiges Repertoire. Heinrich Großbongardt ist einer der renommiertesten Luftfahrtexperten Deutschlands. Schon im Alter von 14 Jahren saß er erstmals am Steuerknüppel eines Flugzeugs. Nach seinem Jurastudium und der Ausbildung zum Journalisten arbeitete er für den Pilotenverband Vereinigung Cockpit. Die Lufthansa und der Hersteller Boeing waren weitere Stationen seines Berufslebens.

Weitere Titel von Plath, Dietmar

Filters
Sort
display