Suchen

Pötzsch, Oliver: Der Hexer und die Henkerstochter

Historischer Roman
1666: Der Schongauer Medicus Simon und seine Frau Magdalena brechen zu einer Wallfahrt ins Kloster Andechs auf. Dort lernt Simon den mysteriösen Frater Virgilius kennen, der Uhrmacher und Erfinder ist. Simon ist fasziniert von den unheimlichen Automaten, die Virgilius erschaffen hat. Als der Frater verschwindet und sein Labor zerstört wird, ahnt Simon Böses und ruft Jakob Kuisl, den Schongauer Henker herbei. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche - nach einem wahnsinnigen Mörder. »Die historisch authentischen Details bilden die Würze in seiner fantasiereich, aber stringent konstruierten Kriminalgeschichte.« Süddeutsche Zeitung Backlist: Die Henkerstochter Die Henkerstochter und der schwarze Mönch Die Henkerstochter und der König der Bettler
Verlag Econ-Ullstein-List
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 624 S.
Meldetext Versand innert 2-3 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D3.5 cm 430 g
Auflage 6. A.
Reihe Die Henkerstochter-Saga
Autor Pötzsch, Oliver
Artikelnummer: 978-3-548-28550-4
Verfügbarkeit: Versand innert 2-3 Arbeitstagen
Fr. 14.50
decrease increase
Teilen
1666: Der Schongauer Medicus Simon und seine Frau Magdalena brechen zu einer Wallfahrt ins Kloster Andechs auf. Dort lernt Simon den mysteriösen Frater Virgilius kennen, der Uhrmacher und Erfinder ist. Simon ist fasziniert von den unheimlichen Automaten, die Virgilius erschaffen hat. Als der Frater verschwindet und sein Labor zerstört wird, ahnt Simon Böses und ruft Jakob Kuisl, den Schongauer Henker herbei. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche - nach einem wahnsinnigen Mörder. »Die historisch authentischen Details bilden die Würze in seiner fantasiereich, aber stringent konstruierten Kriminalgeschichte.« Süddeutsche Zeitung Backlist: Die Henkerstochter Die Henkerstochter und der schwarze Mönch Die Henkerstochter und der König der Bettler
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Alle Bände der Reihe "Die Henkerstochter-Saga" mit Band-Nummer

Über den Autor Pötzsch, Oliver

Oliver Pötzsch, Jahrgang 1970, arbeitet seit Jahren als Filmautor für den Bayerischen Rundfunk, vor allem für die Kultsendung "quer". Er ist selbst ein Nachfahre der Kuisls, die 300 Jahre lang die berühmteste Henker-Dynastie Bayerns waren.

Weitere Titel von Pötzsch, Oliver

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Pötzsch, Oliver: Die Henkerstochter und das Spiel des Todes

978-3-548-28737-9
Historischer Roman
Fr. 16.90

Pötzsch, Oliver: Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg

978-3-548-28448-4
Fr. 16.90

Pötzsch, Oliver: Die Henkerstochter und der König der Bettler

978-3-548-28114-8
Teil 3 der Saga
Fr. 16.90

Pötzsch, Oliver: Die Henkerstochter und der schwarze Mönch

978-3-548-26853-8
Teil 2 der Saga
Fr. 16.90

Pötzsch, Oliver: Die Henkerstochter

978-3-548-26852-1
Teil 1 der Saga
Fr. 16.90
Filters
Sort
display