Suchen

Joyce, Rachel : Miss Bensons Reise

Roman

Zwei unvergessliche Frauen auf der Reise ihres Lebens »Es passiert so leicht, dass man sein Leben mit Dingen verbringt, für die man kein bisschen brennt. Aber jetzt waren sie endlich unterwegs!« Margery Benson hat einen großen Traum: den goldenen Käfer in Neukaledonien zu finden, den ihr Vater ihr einst in einem Naturkundebuch gezeigt hat. Doch dieser Traum ist über die Jahre hin genauso verdorrt wie Margery selbst. Bis an einem grauen Londoner Morgen mit einem Schlag alles anders wird. Kurz darauf findet sich Margery auf einem Dampfer nach Australien wieder, an ihrer Seite die junge Enid Pretty. Die plapperhafte Sexbombe ist nicht gerade das, was sich Margery als seriöse Begleitung auf ihrer Expedition vorgestellt hat. Doch auch Enid hat ein Geheimnis und hegt einen Traum. Zusammen begeben sich die beiden ungleichen Frauen in ein Abenteuer, das die kühnsten Erwartungen übertrifft. Eine hinreißende Geschichte über Freundschaft und Freiheit: Wie wir den Mut finden, an Träume zu glauben und einander zu helfen, sie zu verwirklichen. »Man kann nicht anders, als sich in die Figuren zu verlieben. Ein aufregendes, berührendes Abenteuer voller unerwarteter Wendungen.« The Observer  »Das wunderbare Porträt einer Frauenfreundschaft mit all ihren Widersprüchen und Stärken. Es zeigt, dass wir über uns hinauswachsen können, wenn wir uns von den Ketten der Erwartungen befreien.«Raynor Winn, Autorin des SPIEGEL-Bestsellers »Der Salzpfad« »Preiswürdig: Rachel Joyce' bestes Buch bisher!« The Times Der neue große Roman von Rachel Joyce, Autorin des Welt-Bestsellers »Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry«.

Verfügbarkeit: Am Lager
Artikelnummer: 978-3-8105-2233-7
Noch nicht erschienen, Dezember 2020
Fr. 28.90
decrease increase
Teilen

Zwei unvergessliche Frauen auf der Reise ihres Lebens »Es passiert so leicht, dass man sein Leben mit Dingen verbringt, für die man kein bisschen brennt. Aber jetzt waren sie endlich unterwegs!« Margery Benson hat einen großen Traum: den goldenen Käfer in Neukaledonien zu finden, den ihr Vater ihr einst in einem Naturkundebuch gezeigt hat. Doch dieser Traum ist über die Jahre hin genauso verdorrt wie Margery selbst. Bis an einem grauen Londoner Morgen mit einem Schlag alles anders wird. Kurz darauf findet sich Margery auf einem Dampfer nach Australien wieder, an ihrer Seite die junge Enid Pretty. Die plapperhafte Sexbombe ist nicht gerade das, was sich Margery als seriöse Begleitung auf ihrer Expedition vorgestellt hat. Doch auch Enid hat ein Geheimnis und hegt einen Traum. Zusammen begeben sich die beiden ungleichen Frauen in ein Abenteuer, das die kühnsten Erwartungen übertrifft. Eine hinreißende Geschichte über Freundschaft und Freiheit: Wie wir den Mut finden, an Träume zu glauben und einander zu helfen, sie zu verwirklichen. »Man kann nicht anders, als sich in die Figuren zu verlieben. Ein aufregendes, berührendes Abenteuer voller unerwarteter Wendungen.« The Observer  »Das wunderbare Porträt einer Frauenfreundschaft mit all ihren Widersprüchen und Stärken. Es zeigt, dass wir über uns hinauswachsen können, wenn wir uns von den Ketten der Erwartungen befreien.«Raynor Winn, Autorin des SPIEGEL-Bestsellers »Der Salzpfad« »Preiswürdig: Rachel Joyce' bestes Buch bisher!« The Times Der neue große Roman von Rachel Joyce, Autorin des Welt-Bestsellers »Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry«.

Produktspezifikation
Verlag Krüger W.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 480 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 4 s/w-Abbildungen
Masse H20.5 cm x B12.5 cm
Artikelart Neu
Autor Joyce, Rachel / Andreas, Maria (Übers.)
Meldetext Noch nicht erschienen, Dezember 2020
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Krüger W.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 480 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 4 s/w-Abbildungen
Masse H20.5 cm x B12.5 cm
Artikelart Neu
Autor Joyce, Rachel / Andreas, Maria (Übers.)
Meldetext Noch nicht erschienen, Dezember 2020
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Fry, Stephen : Mythos

978-3-7466-3732-7
Was uns die Götter heute sagen
Fr. 20.50

Engberg, Katrine : Glasflügel

978-3-257-24578-3
Ein Kopenhagen-Thriller
Fr. 16.00

Penny, Louise : Unter dem Ahorn

978-3-311-12029-2
Der achte Fall für Gamache
Fr. 24.50

Penny, Louise : Bei Sonnenaufgang

978-3-311-12028-5
Der siebte Fall für Gamache
Fr. 24.50

Breznik, Melitta: Mutter. Chronik eines Abschieds

978-3-630-87506-4
Fr. 25.90
Filters
Sort
display