Suchen

Mertz, Peter: Alpenpflanzen in ihren Lebensräumen

Ein Bestimmungsbuch
Die Wanderung führt den Bach entlang, durch einen Bergmischwald, über eine alpine Rasenfläche bis hoch in die Felsen. Wir durchqueren dabei verschiedene botanische Lebensräume, in denen sich die einen Pflanzen wohl fühlen und gedeihen, während die gleichen Lebensräume für andere Arten völlig ungeeignet sind. «Alpenpflanzen in ihren Lebensräumen» bietet einen ungewöhnlichen Einstieg in die Welt der Pflanzen - wir lernen die Landschaft lesen, die botanischen Lebensräume kennen und haben damit einen neuen Bestimmungsschlüssel für die einzelnen Arten in der Hand. Nach einer Einführung in die Geologie und Vegetation des Alpenraumes stellt der Autor 18 wichtige Lebensräume mit mehr als 480 Alpenpflanzen vor. Dieses Buch ist eine einzigartige Schule des Sehens und für alle Einsteiger in die Welt der Botanik ein unentbehrlicher Begleiter auf ihren Erkundungstouren durch die Alpenregionen Mitteleuropas. - Ausführliche Einführung zu Klima, Geologie und den Besonderheiten der Alpenflora - 480 Pflanzenarten in Wort und Bild - Praxisgerechte Einteilung in 18 Lebensräume - Steckbriefe zu den 28, dem Wirkungskreis des Buches entsprechenden Alpenregionen - Exemplarische Schaubilder zur Analyse der Lebensräume - Mehr als 850 Farbabbildungen - 35 Praxistipps zum Erkunden und Erleben der Lebensräume innerhalb der mitteleuropäischen Alpen
Verlag Haupt Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 480 S.
Meldetext Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farb. Abb., Tabellen
Masse H20.3 cm x B14.4 cm x D3.0 cm 775 g
Auflage 2., korrig. A.
Autor Mertz, Peter
Artikelnummer: 978-3-258-08005-5
Verfügbarkeit: Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Fr. 39.90
decrease increase
Teilen
Die Wanderung führt den Bach entlang, durch einen Bergmischwald, über eine alpine Rasenfläche bis hoch in die Felsen. Wir durchqueren dabei verschiedene botanische Lebensräume, in denen sich die einen Pflanzen wohl fühlen und gedeihen, während die gleichen Lebensräume für andere Arten völlig ungeeignet sind. «Alpenpflanzen in ihren Lebensräumen» bietet einen ungewöhnlichen Einstieg in die Welt der Pflanzen - wir lernen die Landschaft lesen, die botanischen Lebensräume kennen und haben damit einen neuen Bestimmungsschlüssel für die einzelnen Arten in der Hand. Nach einer Einführung in die Geologie und Vegetation des Alpenraumes stellt der Autor 18 wichtige Lebensräume mit mehr als 480 Alpenpflanzen vor. Dieses Buch ist eine einzigartige Schule des Sehens und für alle Einsteiger in die Welt der Botanik ein unentbehrlicher Begleiter auf ihren Erkundungstouren durch die Alpenregionen Mitteleuropas. - Ausführliche Einführung zu Klima, Geologie und den Besonderheiten der Alpenflora - 480 Pflanzenarten in Wort und Bild - Praxisgerechte Einteilung in 18 Lebensräume - Steckbriefe zu den 28, dem Wirkungskreis des Buches entsprechenden Alpenregionen - Exemplarische Schaubilder zur Analyse der Lebensräume - Mehr als 850 Farbabbildungen - 35 Praxistipps zum Erkunden und Erleben der Lebensräume innerhalb der mitteleuropäischen Alpen
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Weitere Titel von Mertz, Peter

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Gebauer, Rosemarie: Jungfer im Grünen und Tausendgüldenkraut

978-3-88747-329-7
Vom Zauber alter Pflanzennamen
Fr. 28.90
Filters
Sort
display