Suchen

Meine Mutter, ihre Liebhaber und mein einsames Herz

Geschichte einer Tochter

Ihre Mutter war katholisch, aus gutem Hause und außergewöhnlich attraktiv. Ihren Mann lernte sie über eine Zeitungsannonce kennen. Ein gut aussehender Typ, der Bergrennen fuhr und einer vermögenden Familie entstammte. Aus dieser Verbindung, die nicht lange andauern sollte, entstehen zwei Kinder. Eines von ihnen ist die Autorin dieses ungewöhnlichen Buches: Cristina Karrer, enfant terrible, gelegentliche Mutterhasserin und später renommierte Journalistin. Als sie von der Alzheimer-Diagnose ihrer Mutter erfährt, beschließt sie, sie zu sich zu holen. Nach Südafrika. Und sie beginnt, sich neu mit der Geschichte ihrer Kindheit und ihrer Familie zu beschäftigen und erlebt dabei mit einigem Erstaunen, sich erstmals als Tochter ihrer Mutter fühlen zu können. „Wahrscheinlich ist meine Mutter schon immer für mich da gewesen. Doch gespürt habe ich das in all den Jahrzehnten nur in flüchtigen Momenten. Ein halbes Jahrhundert musste vergehen, bis sie es von Herzen sagen und ich es von Herzen glauben konnte."

Artikelnummer: 978-3-280-05681-3
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 26.90
decrease increase
Teilen

Ihre Mutter war katholisch, aus gutem Hause und außergewöhnlich attraktiv. Ihren Mann lernte sie über eine Zeitungsannonce kennen. Ein gut aussehender Typ, der Bergrennen fuhr und einer vermögenden Familie entstammte. Aus dieser Verbindung, die nicht lange andauern sollte, entstehen zwei Kinder. Eines von ihnen ist die Autorin dieses ungewöhnlichen Buches: Cristina Karrer, enfant terrible, gelegentliche Mutterhasserin und später renommierte Journalistin. Als sie von der Alzheimer-Diagnose ihrer Mutter erfährt, beschließt sie, sie zu sich zu holen. Nach Südafrika. Und sie beginnt, sich neu mit der Geschichte ihrer Kindheit und ihrer Familie zu beschäftigen und erlebt dabei mit einigem Erstaunen, sich erstmals als Tochter ihrer Mutter fühlen zu können. „Wahrscheinlich ist meine Mutter schon immer für mich da gewesen. Doch gespürt habe ich das in all den Jahrzehnten nur in flüchtigen Momenten. Ein halbes Jahrhundert musste vergehen, bis sie es von Herzen sagen und ich es von Herzen glauben konnte."

Produktspezifikation
Verlag Orell Füssli Sachbuch
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.0 cm x B14.4 cm x D2.3 cm 432 g
Coverlag Orell Füssli (Imprint/Brand)
Artikelart Lager
Autor Karrer, Cristina
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Orell Füssli Sachbuch
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.0 cm x B14.4 cm x D2.3 cm 432 g
Coverlag Orell Füssli (Imprint/Brand)
Artikelart Lager
Autor Karrer, Cristina
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Beweg dich! Und dein Gehirn sagt Danke

978-3-7106-0260-3
Wie wir schlauer werden, besser denken und uns vor Demenz schützen
Fr. 30.90

Für mein Kind nur das Beste

978-3-280-05692-9
Wie wir unseren Kindern die Kindheit rauben
Fr. 26.90

bin raus

978-3-426-67555-7
aus allem, was mich davon abhält, natürlich und erfüllt zu leben
Fr. 25.90

CHANGE!

978-3-8312-0474-8
Warum wir eine radikale Wende brauchen
Fr. 25.90

Kurzwanderungen 02

978-3-9522983-8-1
Fr. 24.90
Filters
Sort
display