Suchen

Maruyama, Harumi: Rock-Grundschnittvariationen

Schnittmuster erstellen und Röcke selber nähen. Mit Mehrgrößen-Grundschnitt auf beiliegendem Schnittmusterbogen
Den perfekten Rock selber nähen - und das Schnittmuster einfach selber erstellen! Wer Kleider und Röcke gerne selber näht, kennt das Gefühl: Man hat schon zahlreiche Schnittmuster ausprobiert, aber das perfekte passende war noch nicht dabei. Auch wenn man den richtigen Schnitt gefunden hat, würde man manchmal gerne ein paar Dinge abändern - um zum Beispiel aus einem perfekt passenden Tellerrock einen Wickelrock zu nähen oder mit einem anderen Rockbund zu experimentieren. Für alle, die Schnittmuster erstellen lernen wollen, ist Harumi Maruyamas Buch genau die richtige Anlaufstelle: Basierend auf einem Grundschnitt für einen Rock (als Mehrgrößen-Schnitt im Buch enthalten) erklärt sie in ausführlich bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie man unterschiedliche Rock-Schnittmuster selbst konstruiert. Sie zeigt, wie Schnitteile verändert werden können, um immer neue Variationen zu erhalten. Aus einem Grundschnitt entstehen so 10 Rock-Grundschnittvarianten, die in über 50 Variationen genäht werden können, zum Beispiel: Tellerrock Stufenrock Faltenrock Ballonrock Bleistiftrock Glockenrock Mehrjungfrauen-Rock Und viele weitere Varianten mit verschiedenen Saumlinien, Taillenformen und Futteroptionen So kann jeder Schnittmuster erstellen lernen! Rock-Grundschnittvariationen macht Schnittkonstruktion einfach. Die Kapitel des Buchs sind wie Lektionen aufgebaut. Zunächst wird Grundlagen-Wissen zum Thema "Rock nähen" vermittelt (z.B. was es mit dem Verhältnis von Taillen- und Hüftweite auf sich hat und welche Bequemlichkeitszugaben nötig sind), dann werden die unterschiedlichen Rock-Formen aufeinander aufbauend erläutert. Zum Schluss werden die nötigen Techniken für das Rock nähen vermittelt (z.B. wie man einen nahtverdeckten Reißverschluss einsetzt oder einen Saumschlitz näht). Harumi Maruyama erklärt sehr detailliert, wie man das Schnittmuster nach seinen Wünschen entwirft und den Rock dann zusammennäht. So gelangen auch Anfänger im Bereich Schnittkonstruktion zu guten Ergebnissen und der Design-Fantasie für das eigene Rock-Schnittmuster sind keine Grenzen gesetzt!
Verlag Stiebner
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 176 S.
Meldetext Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; über 400
Masse H27.7 cm x B21.3 cm x D2.0 cm 811 g
Autor Maruyama, Harumi
Artikelnummer: 978-3-8307-0969-5
Verfügbarkeit: Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Fr. 43.90
decrease increase
Teilen
Den perfekten Rock selber nähen - und das Schnittmuster einfach selber erstellen! Wer Kleider und Röcke gerne selber näht, kennt das Gefühl: Man hat schon zahlreiche Schnittmuster ausprobiert, aber das perfekte passende war noch nicht dabei. Auch wenn man den richtigen Schnitt gefunden hat, würde man manchmal gerne ein paar Dinge abändern - um zum Beispiel aus einem perfekt passenden Tellerrock einen Wickelrock zu nähen oder mit einem anderen Rockbund zu experimentieren. Für alle, die Schnittmuster erstellen lernen wollen, ist Harumi Maruyamas Buch genau die richtige Anlaufstelle: Basierend auf einem Grundschnitt für einen Rock (als Mehrgrößen-Schnitt im Buch enthalten) erklärt sie in ausführlich bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie man unterschiedliche Rock-Schnittmuster selbst konstruiert. Sie zeigt, wie Schnitteile verändert werden können, um immer neue Variationen zu erhalten. Aus einem Grundschnitt entstehen so 10 Rock-Grundschnittvarianten, die in über 50 Variationen genäht werden können, zum Beispiel: Tellerrock Stufenrock Faltenrock Ballonrock Bleistiftrock Glockenrock Mehrjungfrauen-Rock Und viele weitere Varianten mit verschiedenen Saumlinien, Taillenformen und Futteroptionen So kann jeder Schnittmuster erstellen lernen! Rock-Grundschnittvariationen macht Schnittkonstruktion einfach. Die Kapitel des Buchs sind wie Lektionen aufgebaut. Zunächst wird Grundlagen-Wissen zum Thema "Rock nähen" vermittelt (z.B. was es mit dem Verhältnis von Taillen- und Hüftweite auf sich hat und welche Bequemlichkeitszugaben nötig sind), dann werden die unterschiedlichen Rock-Formen aufeinander aufbauend erläutert. Zum Schluss werden die nötigen Techniken für das Rock nähen vermittelt (z.B. wie man einen nahtverdeckten Reißverschluss einsetzt oder einen Saumschlitz näht). Harumi Maruyama erklärt sehr detailliert, wie man das Schnittmuster nach seinen Wünschen entwirft und den Rock dann zusammennäht. So gelangen auch Anfänger im Bereich Schnittkonstruktion zu guten Ergebnissen und der Design-Fantasie für das eigene Rock-Schnittmuster sind keine Grenzen gesetzt!
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Maruyama, Harumi

Harumi Maruyama ist Absolventin der Abteilung Kleidungsdesign am BUNKA Fashion College. Zur Zeit arbeitet sie als Dozentin für lebenslanges Lernen im Fernunterricht und am BUNKA Fashion College sowie als Designerin und Kommentatorin für eine Modezeitschrift.

Weitere Titel von Maruyama, Harumi

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Maruyama, Harumi: Kleid-Grundschnittvariationen

978-3-8307-2067-6
Schnittmuster erstellen und Kleider selber nähen. Mit Mehrgrößen-Grundschnitt auf beiliegendem Schnittmusterbogen
Fr. 43.90

Maruyama, Harumi: Oberteil-Grundschnittvariationen

978-3-8307-0942-8
Schnittmuster erstellen und Shirts, Tops und Blusen selber nähen. Mit Mehrgrößen-Grundschnitt auf beiliegendem Schnittmusterbogen
Fr. 43.90
Filters
Sort
display