Suchen

Loukia, Bastien : Verbrechen und Strafe

Nach Fjodor Dostojewski

Von Moral, Gerechtigkeit, Schuld und Sühne

Der begabte, aber in Armut lebende Jurastudent Rodion Raskolnikow begeht in einem Gefühl von Überlegenheit einen Mord. Nach der Tat gleitet er immer tiefer in Schuldgefühle ab und stellt sich schließlich selbst. Diesen wohl bekanntesten Roman Dostojewskis von 1866 adaptierte der Comic-Künstler Bastien Loukia nun erstmals als Graphic Novel. Eindrücklich werden die ärmlichen Lebensverhältnisse im Sankt Petersburg zur Mitte des 19. Jahrhunderts in Szene gesetzt; die intensive Farbpalette und die kraftvollen Pinselstriche führen dem Leser die Abgründe des menschlichen Daseins vor Augen, die auch 150 Jahre nach der Veröffentlichung noch den Menschen faszinieren.


Verlag Knesebeck
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 160 S.
Meldetext Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H29.0 cm x B22.0 cm x D2.0 cm 1'110 g
Autor Loukia, Bastien / Ickler, Ingrid (Übers.)
Artikelnummer: 978-3-95728-442-6
Verfügbarkeit: Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Fr. 35.90
decrease increase
Teilen

Von Moral, Gerechtigkeit, Schuld und Sühne

Der begabte, aber in Armut lebende Jurastudent Rodion Raskolnikow begeht in einem Gefühl von Überlegenheit einen Mord. Nach der Tat gleitet er immer tiefer in Schuldgefühle ab und stellt sich schließlich selbst. Diesen wohl bekanntesten Roman Dostojewskis von 1866 adaptierte der Comic-Künstler Bastien Loukia nun erstmals als Graphic Novel. Eindrücklich werden die ärmlichen Lebensverhältnisse im Sankt Petersburg zur Mitte des 19. Jahrhunderts in Szene gesetzt; die intensive Farbpalette und die kraftvollen Pinselstriche führen dem Leser die Abgründe des menschlichen Daseins vor Augen, die auch 150 Jahre nach der Veröffentlichung noch den Menschen faszinieren.


Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Wells, Benedict : Vom Ende der Einsamkeit

978-3-8044-2050-2
Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen
Fr. 12.50

Douglas, Ian : #dkkontrovers. Macht Technologie uns krank?

978-3-8310-4141-1
Große Fragen des 21. Jahrhunderts
Fr. 18.90

Regnier, Anatol: Jeder schreibt für sich allein

978-3-406-75592-7
Schriftsteller im Nationalsozialismus
Fr. 36.50

Leblanc, Maurice: Arsène Lupin gentleman-cambrioleur

978-3-12-599421-8
Französische Lektüre A2. Lektüre
Fr. 12.90

Snyder, Blake : Rette die Katze! Das ultimative Buch übers Drehbuchschreiben

978-3-86671-128-0
Fr. 28.90
Filters
Sort
display