Suchen

Loriot: Männer & Frauen

passen einfach nicht zusammen
Was morgens mit Problemen bei der Zubereitung des Frühstückseis beginnt, endet auch am Abend, wenn die Auffassungen darüber divergieren, wie man den Feierabend verbringen kann und wann der Fernseher einen ins Bett schickt, noch lange nicht: In Dialogen und über 80 Cartoons zeigt Loriot, was weder Evolution noch Emanzipation bis heute ändern konnten - »Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen«. Eine deprimierende Erkenntnis mit garantiert komischen Folgen.

Details

Verlag Diogenes
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 96 S.
Meldenummer L024
Meldetext Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Untertitel passen einfach nicht zusammen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PAPPE
Masse H18.0 cm x B14.0 cm x D1.2 cm 250 g
Artikelart Lager
Auflage 13. A.
Reihe Kunst
Autor Loriot
Artikelnummer: 978-3-257-02101-1
Verfügbarkeit: Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Fr. 16.00
decrease increase
Teilen
Was morgens mit Problemen bei der Zubereitung des Frühstückseis beginnt, endet auch am Abend, wenn die Auffassungen darüber divergieren, wie man den Feierabend verbringen kann und wann der Fernseher einen ins Bett schickt, noch lange nicht: In Dialogen und über 80 Cartoons zeigt Loriot, was weder Evolution noch Emanzipation bis heute ändern konnten - »Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen«. Eine deprimierende Erkenntnis mit garantiert komischen Folgen.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Alle Bände der Reihe "Kunst" mit Band-Nummer

Über den Autor Loriot

Loriot, eigentlich Vicco von Bülow, geboren 1923 in Brandenburg, wuchs in Berlin auf und lebte zuletzt am Starnberger See. Er studierte Malerei und Grafik an der Hamburger Landeskunstschule. Seine humoristischen Arbeiten in 'Stern', 'Weltbild' und 'Quick' machten ihn berühmt. Er wirkte als Autor, Regisseur und Darsteller in 'Ödipussi' und 'Pappa ante portas', zwei der erfolgreichsten deutschen Kinokomödien, und war Mitglied der Akademie der Künste in Berlin und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Loriot starb 2011.

Weitere Titel von Loriot

Filters
Sort
display