Suchen

Lind, Hera : Die Frau zwischen den Welten

Als Zwölfjährige erfährt Ella mit brutaler Härte, was es heißt, nach 1945 eine Deutsche in der Tschechoslowakei zu sein. Revolutionsgarden erschlagen ihren Vater, die Mutter muss sich mit ihrem neugeborenen Sohn in einem tschechischen Dorf verstecken. Ella ist auf sich allein gestellt, erträgt immer neue Schicksalsschläge: Klosterschule, Kommunismus, Ehe mit einem Egozentriker, Psychiatrie - bis sie endlich in Prag der großen Liebe begegnet. Mit dem jüdischen Arzt Milan ist sie zum ersten Mal glücklich und fühlt sich geborgen. Beide haben nur noch einen Wunsch: zusammen mit Ellas kleiner Tochter in den Westen fliehen. Doch der Geheimdienst ist ihnen dicht auf den Fersen ?
Verlag Audiobuch Verlag
Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
Meldetext Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H12.5 cm x B14.2 cm x D1.1 cm 82 g; 687 Min.
Plattform MP3
Autor Lind, Hera / Pages, Svenja (Gelesen) / Audiobuch Verlag (Prod.)
Artikelnummer: 978-3-95862-599-0
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
Fr. 21.90
decrease increase
Teilen
Als Zwölfjährige erfährt Ella mit brutaler Härte, was es heißt, nach 1945 eine Deutsche in der Tschechoslowakei zu sein. Revolutionsgarden erschlagen ihren Vater, die Mutter muss sich mit ihrem neugeborenen Sohn in einem tschechischen Dorf verstecken. Ella ist auf sich allein gestellt, erträgt immer neue Schicksalsschläge: Klosterschule, Kommunismus, Ehe mit einem Egozentriker, Psychiatrie - bis sie endlich in Prag der großen Liebe begegnet. Mit dem jüdischen Arzt Milan ist sie zum ersten Mal glücklich und fühlt sich geborgen. Beide haben nur noch einen Wunsch: zusammen mit Ellas kleiner Tochter in den Westen fliehen. Doch der Geheimdienst ist ihnen dicht auf den Fersen ?
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Lind, Hera

Hera Lind erzielt mit ihren Büchern regelmäßig sensationelle Erfolge. Zu ihren absoluten Bestsellern zählen »Der Überraschungsmann« und »Die Champagner-Diät«. Hera Linds Bücher haben sich in Deutschland millionenfach verkauft.

Svenja Pages ist Schauspielerin und Sprecherin. Ihr vielseitiges Können stellt sie in verschiedenen Genres unter Beweis. Mit der Lesung von Hera Linds bewegendem Nr.1-Bestseller-Roman "Die Hölle war der Preis" gelang ihr eine erstklassige Interpretation.

Weitere Titel von Lind, Hera

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Lennox, Judith : Meine ferne Schwester

978-3-86952-481-8
Fr. 28.90

Joyce, Rachel : Miss Bensons Reise (Autorisierte Lesefassung) (Audio Download)

978-3-7324-1849-7
Fr. 18.00

Evaristo, Bernardine : Mädchen, Frau etc

978-3-7424-1863-0
Ungekürzte Lesung mit Constanze Becker (2 mp3-CDs), 2 Ex.
Fr. 35.90

Haig, Matt : Die Mitternachtsbibliothek

978-3-8398-1852-7
Fr. 28.90

Jacobi, Charlotte : Die Douglas-Schwestern

978-3-86974-525-1
Fr. 22.90
Filters
Sort
display