Suchen

Julia Sommer sät aus

Menschliche Regungen Band 3

Die Zeichen stehen auf Neuanfang im Mietshaus in der Zürcher Röntgenstraße. Während der Frühling beim alten Erich Wyss eher seltsame Blüten treibt, muss Julia Sommer nicht nur um ihr »Gärtlein« kämpfen, sondern plötzlich auch um ihr Leben. Es wird gesät, gejätet, gehegt und gepflegt: nicht nur auf den Balkonen und Fenstersimsen, sondern auch Gedanken und Lebensentwürfe in den Köpfen vieler Hausbewohner.

Artikelnummer: 978-3-257-24501-1
Noch nicht erschienen, Januar 2020
Fr. 17.00
decrease increase
Teilen

Die Zeichen stehen auf Neuanfang im Mietshaus in der Zürcher Röntgenstraße. Während der Frühling beim alten Erich Wyss eher seltsame Blüten treibt, muss Julia Sommer nicht nur um ihr »Gärtlein« kämpfen, sondern plötzlich auch um ihr Leben. Es wird gesät, gejätet, gehegt und gepflegt: nicht nur auf den Balkonen und Fenstersimsen, sondern auch Gedanken und Lebensentwürfe in den Köpfen vieler Hausbewohner.

Produktspezifikation
Verlag Diogenes
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 416 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Januar 2020
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.0 cm x B11.3 cm
Artikelart Neu
Reihe detebe ; Menschliche Regungen
Autor Krohn, Tim
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Diogenes
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 416 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Januar 2020
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.0 cm x B11.3 cm
Artikelart Neu
Reihe detebe ; Menschliche Regungen
Autor Krohn, Tim
Filters
Sort
display