Suchen

Jensen, Michael: Totenwelt

Ein Jens-Druwe-Roman, 2 Ex.
Mai 1945: Die tödlichen Gefahren des Neuanfangs. Der Zweite Weltkrieg ist seit ein paar Stunden beendet, als Inspektor Druwe zum Marinestützpunkt in Flensburg gerufen wird. Er soll helfen, eine neue Polizeieinheit aufzubauen. Dann erhält er eine seltsame Nachricht - von Werner Grell, einem untergetauchten Geheimdienstagenten. Grell berichtet von brisantem Material, das er vom einstigen Geheimdienschef Canaris über ehemaligen Nazi-Größen, aber auch Wirtschaftsfüher besitzt. Zögernd vertraut Druwe sich britischen Militärs an. Dort zeigt man sich hochinteressiert. Das erste Geheimtreffen zwischen Grell und einem Capatin der Briten endet jedoch in einem Fiasko. Beide werden tot in einer Lagerhalle gefunden. Es sieht aus, als hätten sie sich gegenseitig erschossen. Doch Druwe hat da seine Zweifel.

Details

Verlag Aufbau Verlag
Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
Erscheinungsjahr 2020
Meldenummer L048
Meldetext Versand innert 2-3 Arbeitstagen
Untertitel Ein Jens-Druwe-Roman
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 2 Ex.; H12.2 cm x B13.9 cm x D0.7 cm 52 g; 728 Min.
Artikelart Lager
Auflage 1. Auflage, Ungekürzte Ausgabe
Plattform MP3
Reihe Inspektor Jens Druwe
Autor Jensen, Michael
Artikelnummer: 978-3-96105-208-0
Verfügbarkeit: Versand innert 2-3 Arbeitstagen
Fr. 18.90
decrease increase
Teilen
Mai 1945: Die tödlichen Gefahren des Neuanfangs. Der Zweite Weltkrieg ist seit ein paar Stunden beendet, als Inspektor Druwe zum Marinestützpunkt in Flensburg gerufen wird. Er soll helfen, eine neue Polizeieinheit aufzubauen. Dann erhält er eine seltsame Nachricht - von Werner Grell, einem untergetauchten Geheimdienstagenten. Grell berichtet von brisantem Material, das er vom einstigen Geheimdienschef Canaris über ehemaligen Nazi-Größen, aber auch Wirtschaftsfüher besitzt. Zögernd vertraut Druwe sich britischen Militärs an. Dort zeigt man sich hochinteressiert. Das erste Geheimtreffen zwischen Grell und einem Capatin der Briten endet jedoch in einem Fiasko. Beide werden tot in einer Lagerhalle gefunden. Es sieht aus, als hätten sie sich gegenseitig erschossen. Doch Druwe hat da seine Zweifel.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Alle Bände der Reihe "Inspektor Jens Druwe" mit Band-Nummer

Über den Autor Jensen, Michael

Michael Jensen wurde im Norden Schleswig-Holsteins geboren. Im Hauptberuf ist er als Arzt tätig und interessierte sich früh für jüngere deutsche Geschichte und deren Folgen für die Nachkriegsgeneration. Für sein literarisches Schreiben hat er ein Pseudonym gewählt. Er lebt mit seiner Familie in Hamburg und im Kreis Schleswig-Holstein.

Bisher sind zwei Romane über die Sass-Brüder erschienen: »Blutgold« und »Blutige Stille«.

Im Aufbau Taschenbuch sind außerdem seine Kriminalromane »Totenland«, »Totenwelt« und »Totenreich« lieferbar.

Mehr zum Autor unter www.autor-jensen.de.

Seit 1977 steht Rolf Berg auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Der Reiz liegt für ihn in der Vielseitigkeit des Berufes. Mal spielen, dann wieder Regie führen,oder 10 Jahre Theaterleitung (Comödie Bochum). Ebenso oft wie auf der Bühne finden wir ihn in Synchronstudios und im Fernsehen. 14 Jahre lang spielte er z.b. den bösen "Josef Krings" in der beliebten kölschen TV Serie Die Anrheiner. Als festes Ensemblemitglied im Club der roten Bänder ("Rudi") hat er 2015 und 2016 den Deutschen Fernsehpreis und den Deutschen Schauspielpreis gewonnen. Eine weitere Leidenschaft ist die Literatur. Mit verschiedenen Rezitationsprogrammen reist er immer mal wieder durch die Republik. 1993 gewann er den ersten Preis beim Deutschen Literaturtheatertreffen in Saarbrücken. Dass es ihn irgendwann zu Hörbüchern und Hörspielen trieb, war klar. Um ein Gegengewicht zu dieser eher sensiblen Arbeit zu haben, betreibt er seit vielen Jahren Wing Tsun (eine chinesische Kampfkunst), in der er den dritten Lehrergrad bekleidet. Aber auch hier schlägt er eine Brücke zum Theater. So unterrichtet er an der Schauspielschule des Theaters der Keller Bühnenkampf, oder choreographiert immer wieder Fecht- und andere Kampfszenen für das TV und verschiedene Theater.

Weitere Titel von Jensen, Michael

Filters
Sort
display