Suchen

Jedes Ich ist viele Teile

Die inneren Selbst-Anteile als Ressource nutzen

Wieder ein Ganzes werden

Unser Ich besteht aus vielen Teilen. Vor allem bei traumatisierten Menschen sind einige dieser Teile mit vielfältigem Leid verbunden. Jochen Peichl zeigt, wie die Beschäftigung mit den abgespaltenen Teilen hilft, sich selbst besser zu verstehen, diese Teile wieder zu integrieren und damit Verletzungen der Seele zu lindern.


Viele Beispiele aus der Praxis
Für Betroffene, Angehörige und professionelle Helfer

Artikelnummer: 978-3-466-30851-4
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 24.50
decrease increase
Teilen

Wieder ein Ganzes werden

Unser Ich besteht aus vielen Teilen. Vor allem bei traumatisierten Menschen sind einige dieser Teile mit vielfältigem Leid verbunden. Jochen Peichl zeigt, wie die Beschäftigung mit den abgespaltenen Teilen hilft, sich selbst besser zu verstehen, diese Teile wieder zu integrieren und damit Verletzungen der Seele zu lindern.


Viele Beispiele aus der Praxis
Für Betroffene, Angehörige und professionelle Helfer

Produktspezifikation
Verlag Kösel
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 160 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.7 cm x B13.4 cm x D1.4 cm 220 g
Artikelart Lager
Auflage 6. A.
Autor Peichl, Jochen
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Kösel
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 160 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.7 cm x B13.4 cm x D1.4 cm 220 g
Artikelart Lager
Auflage 6. A.
Autor Peichl, Jochen
Filters
Sort
display