Suchen

Jäger, Helmut S.: Schumann! Aber auch Schubert und Chopin! (eBook)

Leben mit den Meistern
Mein Lieblingskomponist? Den kenne ich nicht. Es gibt Schönes bei jedem Komponisten! Der Musikhörer, der Sänger, der Instrumentalist beschäftigt sich mit Bach, Händel, Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert, Schumann, Mendelssohn, Chopin usw. - und lernt sie dann lieben.Mit Friedrich Gulda bin ich einig: "Bach, Mozart, Beethoven sind einfach die Größten", sagte er in einer TV-Dokumentation. Sie waren das Thema meines letzten Buchs. Nun schreibe ich über drei Musiker der Romantik: Schumann, Schubert und Chopin, die mich schon als Kind und als junger Mensch berührten, begeisterten und die bis heute ohne merkliches Nachlassen in meinem Denken und Fühlen, vor allem aber im eigenen Musizieren bei mir sind. Weil sie einen wichtigen Teil meines Lebens bestimmten und beeinflussten. Musik hat mich nie losgelassen - und ich will sie nicht los lassen.Dieses Buch ist für die Kenner und die Liebhaber der klassischen Musik gedacht. Ob sie aktiv musizieren, ob sie mehr als Zuhörer oder Zuschauer unterwegs sind, uns alle verbindet Interesse und Neugier auf die drei großen Meister: Schumann, Schubert und Chopin. Sie werden dieses Buch mit Gewinn lesen.

Details

Verlag Books On Demand
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 196 S.
Meldetext Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Untertitel Leben mit den Meistern
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 301 KB
Artikelart Download
Plattform EPUB
Autor Jäger, Helmut S.
Artikelnummer: 978-3-7568-9440-6
Verfügbarkeit: Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Fr. 8.00
decrease increase
Teilen
Mein Lieblingskomponist? Den kenne ich nicht. Es gibt Schönes bei jedem Komponisten! Der Musikhörer, der Sänger, der Instrumentalist beschäftigt sich mit Bach, Händel, Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert, Schumann, Mendelssohn, Chopin usw. - und lernt sie dann lieben.Mit Friedrich Gulda bin ich einig: "Bach, Mozart, Beethoven sind einfach die Größten", sagte er in einer TV-Dokumentation. Sie waren das Thema meines letzten Buchs. Nun schreibe ich über drei Musiker der Romantik: Schumann, Schubert und Chopin, die mich schon als Kind und als junger Mensch berührten, begeisterten und die bis heute ohne merkliches Nachlassen in meinem Denken und Fühlen, vor allem aber im eigenen Musizieren bei mir sind. Weil sie einen wichtigen Teil meines Lebens bestimmten und beeinflussten. Musik hat mich nie losgelassen - und ich will sie nicht los lassen.Dieses Buch ist für die Kenner und die Liebhaber der klassischen Musik gedacht. Ob sie aktiv musizieren, ob sie mehr als Zuhörer oder Zuschauer unterwegs sind, uns alle verbindet Interesse und Neugier auf die drei großen Meister: Schumann, Schubert und Chopin. Sie werden dieses Buch mit Gewinn lesen.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Jäger, Helmut S.

Helmut S. Jäger:Helmut S. Jäger wurde 1950 im Kreis Olpe im Sauerland geboren. Nach dem Abitur zog er nach Köln, um dort Mathematik und an der Musikhochschule Musik zu studieren. Seit 1979 war er Lehrer am Erftgymnasium in Bergheim (Erft), seit 2014 im Ruhestand. Er arbeitete außerdem als Kindergärtner, Kirchenmusiker, Arrangeur, Pianist und Übersetzer. Forschungs- und Konzertreisen führten ihn als Musiker nach Schweden, Großbritannien, Belgien, Frankreich, Italien, Spanien und in die Schweiz. Mit seiner Frau wohnt er im Rheinland. Diese Publikation ist sein viertes Buch. Noch lieferbar:44 deutsche Städte, die Sie auch gesehen haben sollten (2015)ISBN 9783739252766, 18 Euro.Mozart! Aber auch Bach und Beethoven! (2020)ISBN 9783752672770, 20 EuroWeitere Informationen über den Autor finden Sie auf www.jaegermusik.com.

Weitere Titel von Jäger, Helmut S.

Filters
Sort
display