Suchen

Hundert Jahre Einsamkeit

Gabriel García Márquez' bedeutendster Roman und einer der schönsten der Weltliteratur: Bildhaft und anekdotenreich erzählt García Márquez die hundertjährige Familiengeschichte der Buendias - eine Geschichte von Siegen und Niederlagen, hochmütigem Stolz und blinder Zerstörungswut, unbändiger Vitalität und ihrem endgültigem Untergang. Die ganze Tragödie Lateinamerikas spiegelt sich in der phantastischen Welt von Macondo.

Artikelnummer: 978-3-596-50981-2
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 20.50
decrease increase
Teilen

Gabriel García Márquez' bedeutendster Roman und einer der schönsten der Weltliteratur: Bildhaft und anekdotenreich erzählt García Márquez die hundertjährige Familiengeschichte der Buendias - eine Geschichte von Siegen und Niederlagen, hochmütigem Stolz und blinder Zerstörungswut, unbändiger Vitalität und ihrem endgültigem Untergang. Die ganze Tragödie Lateinamerikas spiegelt sich in der phantastischen Welt von Macondo.

Produktspezifikation
Verlag Fischer Taschenb.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2007
Seitenangabe 656 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H14.5 cm x B9.3 cm x D2.9 cm 308 g
Artikelart Lager
Auflage 9. A.
Reihe Fischer TaschenBibliothek
Autor García Márquez, Gabriel / Meyer-Clason, Curt (Übers.)
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Fischer Taschenb.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2007
Seitenangabe 656 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H14.5 cm x B9.3 cm x D2.9 cm 308 g
Artikelart Lager
Auflage 9. A.
Reihe Fischer TaschenBibliothek
Autor García Márquez, Gabriel / Meyer-Clason, Curt (Übers.)
Filters
Sort
display