Suchen

Hächler, Bruno : Ella und das Huhn

Ella wünscht sich unbedingt ein Haustier. Am liebsten eines, das sie den ganzen Tag streicheln kann. Und plötzlich steht da ein Huhn vor ihrer Tür. Ella merkt gleich: Dieses Huhn ist etwas Besonderes! Es folgt ihr überall hin, hört ihr zu, und pickt ihr sogar die Körner aus der Hand - nur streicheln lassen will es sich partout nicht. Nach und nach merkt Ella, dass man die Eigenart des anderen akzeptieren muss. Eine verschmitzte, fröhliche Geschichte über Nähe und Distanz und eine aussergewöhnliche Freundschaft.
Bilderbuch
Verlag Baeschlin
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 32 S.
Meldetext Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Durchgehend farbig illustriert.
Masse H22.7 cm x B29.7 cm x D0.9 cm 388 g
Reihe Baeschlin Kinderbuchreihe / Kinderbücher, die bewegen
Autor Hächler, Bruno / Madesta, Katharina (Illustr.)
Artikelnummer: 978-3-03893-030-3
Verfügbarkeit: Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Fr. 29.80
decrease increase
Teilen
Ella wünscht sich unbedingt ein Haustier. Am liebsten eines, das sie den ganzen Tag streicheln kann. Und plötzlich steht da ein Huhn vor ihrer Tür. Ella merkt gleich: Dieses Huhn ist etwas Besonderes! Es folgt ihr überall hin, hört ihr zu, und pickt ihr sogar die Körner aus der Hand - nur streicheln lassen will es sich partout nicht. Nach und nach merkt Ella, dass man die Eigenart des anderen akzeptieren muss. Eine verschmitzte, fröhliche Geschichte über Nähe und Distanz und eine aussergewöhnliche Freundschaft.
Bilderbuch
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Hächler, Bruno

Bruno Hächler (*1960) wuchs im Zürcher Oberland auf. Er arbeitete als Schriftsetzer, Zeitungsredakteur und Musikjournalist. Heute ist er freischaffender Kinderliedermacher und Kinderbuchautor und lebt in Winterthur. Mit seinen CDs schaffte es Hächler schon mehrmals in die Schweizer Hitparade. Für Baeschlin hat er «Finn und das gelbe Unterseeboot», «Nikolaus, wo bleibst du?» und «Ein Bär feiert Weihnachten» geschrieben.

Katharina Madesta hat Design an der FH in Münster studiert und danach ihr Diplom an der HAW in Hamburg abgelegt. Sie arbeitete in einem Trickfilmstudio als Characterdesignerin und illustriert für diverse Verlage und Agenturen in den unterschiedlichsten Stilrichtungen. Für Baeschlin hat sie bereits «Der König des Waldes» illustriert.

Weitere Titel von Hächler, Bruno

Filters
Sort
display