Suchen

'Euch zeig ich's'

15 Zürcherinnen erzählen

Fünfzehn Frauen aus dem Kanton Zürich erzählen ihr Leben. Sie haben zumindest die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts miterlebt und mitgeprägt. Sie erzählen aus ihrer Kindheit, von Eltern und Grosseltern, von Familie und Beruf, von Umbrüchen und Aufbrüchen, von erfüllten und unerfüllten Wünschen. Es ist ein reiches Spektrum weiblicher Biografien in diesem Teil der Schweiz, die Bäuerin gehört ebenso dazu wie die Pfarrerin, die Fabrikarbeiterinwie die Geschäftsfrau, die Immigrantin wie die Altzürcherin, die Künstlerin wie die Intellektuelle, die Single-Frau wie die Familienmutter. So wird aus den individuellen Geschichten gleichsam eine Alltagsgeschichte des 20. Jahrhunderts im Kanton Zürich lebendig, mit den Kriegsjahren, dem wachsenden Selbstbewusstsein der Frauen, den Jugendunruhen, dem Umbau der Familienstruk turen, der Drogenproblematik, Einwanderung, Bauboom und vielem mehr.

Artikelnummer: 978-3-85791-743-1
Neuauflage/Nachdruck unbestimmt
Fr. 38.00
decrease increase
Teilen

Fünfzehn Frauen aus dem Kanton Zürich erzählen ihr Leben. Sie haben zumindest die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts miterlebt und mitgeprägt. Sie erzählen aus ihrer Kindheit, von Eltern und Grosseltern, von Familie und Beruf, von Umbrüchen und Aufbrüchen, von erfüllten und unerfüllten Wünschen. Es ist ein reiches Spektrum weiblicher Biografien in diesem Teil der Schweiz, die Bäuerin gehört ebenso dazu wie die Pfarrerin, die Fabrikarbeiterinwie die Geschäftsfrau, die Immigrantin wie die Altzürcherin, die Künstlerin wie die Intellektuelle, die Single-Frau wie die Familienmutter. So wird aus den individuellen Geschichten gleichsam eine Alltagsgeschichte des 20. Jahrhunderts im Kanton Zürich lebendig, mit den Kriegsjahren, dem wachsenden Selbstbewusstsein der Frauen, den Jugendunruhen, dem Umbau der Familienstruk turen, der Drogenproblematik, Einwanderung, Bauboom und vielem mehr.

Produktspezifikation
Verlag Limmat
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 256 S.
Meldetext Neuauflage/Nachdruck unbestimmt
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farb. Fotos, Abb.
Masse H24.6 cm x B16.1 cm x D2.0 cm 593 g
Artikelart M-Text
Autor Degen-Zimmermann, Dorothee / Volken, Martin (Fotograf)
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Limmat
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 256 S.
Meldetext Neuauflage/Nachdruck unbestimmt
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farb. Fotos, Abb.
Masse H24.6 cm x B16.1 cm x D2.0 cm 593 g
Artikelart M-Text
Autor Degen-Zimmermann, Dorothee / Volken, Martin (Fotograf)
Filters
Sort
display