Suchen

Ein deutsches Mädchen

Mein Leben in einer Neonazi-Familie

Wer so tief im braunen Sumpf steckt, schafft es nicht über Nacht hinaus. Heidi wächst in der alles umfassenden Ideologie einer Nazi-Familie heran, in militanten Jugendgruppen und Kameradschaften. Mit Drill, Schlägen und Belohnung wird sie auf ein Leben im rechten Hass-Milieu vorbereitet. Mit zwanzig findet sie den Mut auszusteigen. Hier blickt sie noch einmal in die Abgründe dieser Parallelwelt. Deutschland, Ende der 1990er, ein idyllisches Dorf bei München. In Heidis Familie ist die Zeit stehen geblieben. Als kleines Mädchen wird sie in konspirative Ferienlager der »Heimattreuen Deutschen Jugend« geschickt, wo schon für die Kleinen paramilitärischer Drill auf dem Programm steht. Dort lernt sie auch, das Deutsche Reich in den Grenzen von 1937 in Holz zu sägen. Mit fünfzehn nimmt Heidi an rechten Aufmärschen teil, hetzt gegen Ausländer und prügelt auf einen Fotografen der »Lügenpresse« ein. Heidis Welt bekommt erste Risse, als sie Flex kennenlernt, einen nicht mehr restlos überzeugten Liedermacher aus der rechten Szene. Mit zwanzig vollzieht sie die komplette Kehrtwende, bricht den Kontakt zu ihrer Familie ab, taucht unter, lässt die Welt der alles umfassenden Nazi-Ideologie hinter sich und durchläuft ein Aussteiger-Programm. Dies ist die Geschichte ihrer zwei Leben.

Artikelnummer: 978-3-608-50420-0
Neuauflage/Nachdruck Januar 2020
Fr. 14.50
decrease increase
Teilen

Wer so tief im braunen Sumpf steckt, schafft es nicht über Nacht hinaus. Heidi wächst in der alles umfassenden Ideologie einer Nazi-Familie heran, in militanten Jugendgruppen und Kameradschaften. Mit Drill, Schlägen und Belohnung wird sie auf ein Leben im rechten Hass-Milieu vorbereitet. Mit zwanzig findet sie den Mut auszusteigen. Hier blickt sie noch einmal in die Abgründe dieser Parallelwelt. Deutschland, Ende der 1990er, ein idyllisches Dorf bei München. In Heidis Familie ist die Zeit stehen geblieben. Als kleines Mädchen wird sie in konspirative Ferienlager der »Heimattreuen Deutschen Jugend« geschickt, wo schon für die Kleinen paramilitärischer Drill auf dem Programm steht. Dort lernt sie auch, das Deutsche Reich in den Grenzen von 1937 in Holz zu sägen. Mit fünfzehn nimmt Heidi an rechten Aufmärschen teil, hetzt gegen Ausländer und prügelt auf einen Fotografen der »Lügenpresse« ein. Heidis Welt bekommt erste Risse, als sie Flex kennenlernt, einen nicht mehr restlos überzeugten Liedermacher aus der rechten Szene. Mit zwanzig vollzieht sie die komplette Kehrtwende, bricht den Kontakt zu ihrer Familie ab, taucht unter, lässt die Welt der alles umfassenden Nazi-Ideologie hinter sich und durchläuft ein Aussteiger-Programm. Dies ist die Geschichte ihrer zwei Leben.

Produktspezifikation
Verlag Tropen bei Klett-Cotta
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 250 S.
Meldetext Neuauflage/Nachdruck Januar 2020
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farb. Abb.
Masse H18.9 cm x B11.3 cm x D2.2 cm 178 g
Artikelart M-Text
Autor Benneckenstein, Heidi / Haberl, Tobias (Weiterhin)
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Tropen bei Klett-Cotta
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 250 S.
Meldetext Neuauflage/Nachdruck Januar 2020
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farb. Abb.
Masse H18.9 cm x B11.3 cm x D2.2 cm 178 g
Artikelart M-Text
Autor Benneckenstein, Heidi / Haberl, Tobias (Weiterhin)
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Was passiert, wenn ich sterbe?

978-3-7999-0260-1
Ein Aufruf zum Leben für Leser jeder Altersgruppe
Fr. 26.90

Die Darm-Hirn-Connection

978-3-608-40002-1
Revolutionäres Wissen für unsere psychische und körperliche Gesundheit - Wissen & Leben Herausgegeben von Wulf Bertram
Fr. 28.90

Weiterleben, weitergehen,weiterlieben

978-3-905795-66-0
Wegweisendes für Witwen
Fr. 34.80

Wege im Winter

978-3-9524854-0-8
Wandern im Schnee und ohne Schnee
Fr. 28.00

Ferrante, Frisch & Fenchelkraut

978-3-03902-007-2
Ich koche mich durch die Weltliteratur. Rezepte und Geschichten
Fr. 36.90
Filters
Sort
display