Suchen

eBook Wir ohne dich - Wie Paare mit unerfülltem Kinderwunsch ihre Liebe bewahren

Wie können Paare ihre Liebe bewahren, auch wenn der Lebenstraum »Familie« nicht sofort oder gar nicht in Erfüllung geht? Mit Erfahrungsberichten, Tests, Tipps und Übungen hilft das Buch dabei, die Partnerschaft während dieser Lebensphase zu stärken. Die große Freiheit, uns gegen oder für Kinder zu entscheiden und einen passenden Zeitpunkt festzulegen, hat seine Schattenseite, die für viele Paare äußerst leidvoll ist. Frauen werden später Mütter, und oft ist es trotz Unterstützung der Reproduktionsmedizin nicht (mehr) möglich, eine Familie zu gründen. Das Buch vermittelt Klarheit und Überblick in einer schwierigen Lebenssituation. Es hilft Paaren, ihre Liebe zueinander zu bewahren, auch wenn vielleicht von einem Lebenstraum Abschied genommen werden muss. Tipps, wie mit der Erwartungshaltung von Verwandten und Freunden am besten umzugehen ist, vermittelt die Lektüre ebenso wie Anregungen, nach verschütteten Paar-Ressourcen zu suchen oder mittels eines Selbsttests herauszufinden: Was macht uns beide aus - jenseits von Kinderwunsch und Babylächeln? Dieses Buch richtet sich an: - Betroffene Paare - PaarberaterInnen und -therapeutInnen

Artikelnummer: 978-3-608-10959-7
Fr. 14.00
decrease increase
Teilen

Wie können Paare ihre Liebe bewahren, auch wenn der Lebenstraum »Familie« nicht sofort oder gar nicht in Erfüllung geht? Mit Erfahrungsberichten, Tests, Tipps und Übungen hilft das Buch dabei, die Partnerschaft während dieser Lebensphase zu stärken. Die große Freiheit, uns gegen oder für Kinder zu entscheiden und einen passenden Zeitpunkt festzulegen, hat seine Schattenseite, die für viele Paare äußerst leidvoll ist. Frauen werden später Mütter, und oft ist es trotz Unterstützung der Reproduktionsmedizin nicht (mehr) möglich, eine Familie zu gründen. Das Buch vermittelt Klarheit und Überblick in einer schwierigen Lebenssituation. Es hilft Paaren, ihre Liebe zueinander zu bewahren, auch wenn vielleicht von einem Lebenstraum Abschied genommen werden muss. Tipps, wie mit der Erwartungshaltung von Verwandten und Freunden am besten umzugehen ist, vermittelt die Lektüre ebenso wie Anregungen, nach verschütteten Paar-Ressourcen zu suchen oder mittels eines Selbsttests herauszufinden: Was macht uns beide aus - jenseits von Kinderwunsch und Babylächeln? Dieses Buch richtet sich an: - Betroffene Paare - PaarberaterInnen und -therapeutInnen

Produktspezifikation
Verlag Klett-Cotta Verlag
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 160 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 3'051 KB
Artikelart Download
Auflage 1. Aufl
Plattform EPUB
Reihe Fachratgeber Klett-Cotta
Autor Katerle, Stephanie
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Klett-Cotta Verlag
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 160 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 3'051 KB
Artikelart Download
Auflage 1. Aufl
Plattform EPUB
Reihe Fachratgeber Klett-Cotta
Autor Katerle, Stephanie
Filters
Sort
display