Suchen

Doyle, Arthur Conan: Der Silberspiegel (eBook)

Erzählungen

Diese abenteuerlichen Erzählungen greifen zum Teil sehr weit in die menschliche Geschichte zurück, um dann aber wieder zurück ins (fast) moderne England zu finden.


Verlag Verlag 28 Eichen
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 208 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Oktober 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Plattform EPUB
Reihe Sir Arthur Conan Doyle: Ausgewählte Werke
Autor Doyle, Arthur Conan
Artikelnummer: 978-3-96027-082-9
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Oktober 2021
Fr. 13.00
Teilen

Diese abenteuerlichen Erzählungen greifen zum Teil sehr weit in die menschliche Geschichte zurück, um dann aber wieder zurück ins (fast) moderne England zu finden.


Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Alle Bände der Reihe "Sir Arthur Conan Doyle- Ausgewählte Werke" mit Band-Nummer

Über den Autor Doyle, Arthur Conan

Da man voraussetzen darf, daß dem Leser Doyles erfolgreichste literarische Conan DoyleErfindung - die Figur des Detektivs Sherlock Holmes - bereits bekannt ist, bleibt nur zu ergänzen, daß Doyle so gut wie jedes literarische Genre beackert hat: Krimi, Horror und Abenteuer ebenso wie den Liebesroman, Science Fiction und den historischen Roman. Sachbücher über Krieg bis Spiritismus nahmen einen wichtigen Platz ins seinem Schaffen ein - und daneben verfaßte er über 200 Erzählungen in allen nur denkbaren Spielarten. Was noch? Viel! Die Bandbreite reicht vom Opernlibretto bis zum politischen Zeitungsartikel, vom Kriegsbericht bis zur juristischen Streitschrift. Fast unüberschaubar ist diese Vielfalt - und wird doch übertroffen durch sein "wirkliches" Leben, also das Leben jenseits der Literatur. Unmöglich, es hier auch nur anzudeuten, wie ihm dieser Spagat vom Arzt zum Autor, Sportsmann aller Klassen, Militärhistoriker und Kriegsteilnehmer, Politiker (ohne Fortune, da er es ablehnte, einen "sicheren" Listenplatz zu belegen) und Verfechter des Spiritismus gelang. Eines aber war immer gleich: was er anging, unternahm er mit dem ganzen ihm möglichen Engagement - und als Gentleman. So war er überzeugt, der Burenkrieg in Südafrika verdiene seine Unterstützung - und also ging er selbst hin, obwohl er zu alt für den aktiven Militärdienst war, und arbeitete als Arzt inmitten einer wütenden Seuche. Er war, falls der Begriff eines Gentleman nicht mehr aussagekräftig genug sein sollte, ein redlicher Mann, dessen Überzeugungen ihm heilig waren. Dazu ein guter Autor, einer der besten und vielseitigsten.

Weitere Titel von Doyle, Arthur Conan

Filters
Sort
display