Suchen

Dobrick, Barbara: Wenn die alten Eltern sterben (eBook)

Das endgültige Ende der Kindheit
Mit den eigenen Eltern wird die eigene Kindheit endgültig zu Grabe getragen und gleichzeitig in der Erinnerung belebt, mit allem Schönen und Schrecklichen. Noch einmal wird spürbar, wie bedeutungsvoll, wie bestimmend die Beziehungen zu ihnen waren und bleiben. Barbara Dobrick zeigt anhand zahlreicher Gespräche mit Frauen und Männern, welche Gefühle, welche Erlebnisse mit dem Tod der Eltern verbunden sein können. Die Autorin hilft Trauernden, ihr Erleben besser zu verstehen und bereitet diejenigen, deren Eltern krank sind oder im Sterben liegen, auf das vor, was auf sie zukommen kann.Durchgehend überarbeitete und umfassend erweiterte Neuausgabe des Standardwerks.

Details

Verlag Herder Verlag GmbH
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 304 S.
Meldetext Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Untertitel Das endgültige Ende der Kindheit
Ausgabekennzeichen Deutsch
Artikelart Download
Auflage 1. Auflage
Plattform EPUB
Autor Dobrick, Barbara
Artikelnummer: 978-3-451-81059-6
Verfügbarkeit: Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Fr. 17.00
decrease increase
Teilen
Mit den eigenen Eltern wird die eigene Kindheit endgültig zu Grabe getragen und gleichzeitig in der Erinnerung belebt, mit allem Schönen und Schrecklichen. Noch einmal wird spürbar, wie bedeutungsvoll, wie bestimmend die Beziehungen zu ihnen waren und bleiben. Barbara Dobrick zeigt anhand zahlreicher Gespräche mit Frauen und Männern, welche Gefühle, welche Erlebnisse mit dem Tod der Eltern verbunden sein können. Die Autorin hilft Trauernden, ihr Erleben besser zu verstehen und bereitet diejenigen, deren Eltern krank sind oder im Sterben liegen, auf das vor, was auf sie zukommen kann.Durchgehend überarbeitete und umfassend erweiterte Neuausgabe des Standardwerks.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Dobrick, Barbara

Barbara Dobrick, Jahrgang 1951, wuchs in Hamburg auf und lebt in einem Dorf in Schleswig-Holstein. Sie arbeitet für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und hat zahlreiche Sachbücher und Romane geschrieben.

Weitere Titel von Dobrick, Barbara

Filters
Sort
display