Suchen

Die öffentliche Meinung

Wie sie entsteht und manipuliert wird

Walter Lippmann gilt als einer der einflussreichsten Propagandisten des Neoliberalismus und einer gelenkten Demokratie, der dem marktradikalen Denken zum Siegeszug verhalf. Lippmanns 1922 erschienenes Buch "Public Opinion" gilt als ein Klassiker in Sachen Manipulation und Beeinflussung der öffentlichen Meinung. Von ihm wurde der Begriff "Kalter Krieg" geprägt und in den allgemeinen Sprachgebrauch gebracht. Weil die Durchschnittsbürger in einer Demokratie damit überfordert sind, komplexe gesellschaftliche Zusammenhänge zu durchschauen, entwickelte er das Konzept einer gelenkten Demokratie, um die Meinung der Masse mit Hilfe manipulativer Techniken zu steuern. Seine Methoden der Meinungsbeeinflussung sind heute aktueller denn je.

Artikelnummer: 978-3-86489-223-3
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 36.50
decrease increase
Teilen

Walter Lippmann gilt als einer der einflussreichsten Propagandisten des Neoliberalismus und einer gelenkten Demokratie, der dem marktradikalen Denken zum Siegeszug verhalf. Lippmanns 1922 erschienenes Buch "Public Opinion" gilt als ein Klassiker in Sachen Manipulation und Beeinflussung der öffentlichen Meinung. Von ihm wurde der Begriff "Kalter Krieg" geprägt und in den allgemeinen Sprachgebrauch gebracht. Weil die Durchschnittsbürger in einer Demokratie damit überfordert sind, komplexe gesellschaftliche Zusammenhänge zu durchschauen, entwickelte er das Konzept einer gelenkten Demokratie, um die Meinung der Masse mit Hilfe manipulativer Techniken zu steuern. Seine Methoden der Meinungsbeeinflussung sind heute aktueller denn je.

Produktspezifikation
Verlag Westend
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 384 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H22.0 cm x B14.6 cm x D3.8 cm 617 g
Artikelart Lager
Autor Lippmann, Walter / Ötsch, Walter Otto (Einf.) / Graupe, Silja (Einf.)
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Westend
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 384 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H22.0 cm x B14.6 cm x D3.8 cm 617 g
Artikelart Lager
Autor Lippmann, Walter / Ötsch, Walter Otto (Einf.) / Graupe, Silja (Einf.)
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Emile

978-3-15-000901-7
oder Über die Erziehung
Fr. 21.50

Borderline-Störung im Jugendalter

978-3-8017-2563-1
Ein Ratgeber für Jugendliche und Eltern
Fr. 22.90

Über Nationalismus

978-3-423-14737-8
Mit einem Nachwort von Armin Nassehi
Fr. 11.90

Deutsches Haus

978-3-548-06117-7
Fr. 16.90

Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann

978-3-455-00693-3
Fr. 33.90
Filters
Sort
display