Suchen

Deutsches Haus

»Dieser Roman kommt genau zur richtigen Zeit.« Iris Berben Frankfurt 1963. Eva, gelernte Dolmetscherin und jüngste Tochter der Wirtsleute Bruhns, steht kurz vor ihrer Verlobung. Unvorhergesehen wird sie gebeten, bei einem Prozess die Zeugenaussagen zu übersetzen. Ihre Eltern sind, wie ihr zukünftiger Verlobter, dagegen: Es ist der erste Auschwitz-Prozess, der in der Stadt gerade vorbereitet wird. Eva, die noch nie etwas von diesem Ort gehört hat, folgt ihrem Gefühl und widersetzt sich ihrer Familie. Sie nimmt die Herausforderung an, ohne zu ahnen, dass dieser Jahrhundertprozess nicht nur das Land, sondern auch ihr eigenes Leben unwiderruflich verändern wird. »Mit ihrer Geschichte um die Übersetzerin Eva macht Hess Zeitgeschichte erfahrbar, füllt sie mit Leben.« stern, Kester Schlenz
Artikelnummer: 978-3-548-06117-7
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 16.90
decrease increase
Teilen
»Dieser Roman kommt genau zur richtigen Zeit.« Iris Berben Frankfurt 1963. Eva, gelernte Dolmetscherin und jüngste Tochter der Wirtsleute Bruhns, steht kurz vor ihrer Verlobung. Unvorhergesehen wird sie gebeten, bei einem Prozess die Zeugenaussagen zu übersetzen. Ihre Eltern sind, wie ihr zukünftiger Verlobter, dagegen: Es ist der erste Auschwitz-Prozess, der in der Stadt gerade vorbereitet wird. Eva, die noch nie etwas von diesem Ort gehört hat, folgt ihrem Gefühl und widersetzt sich ihrer Familie. Sie nimmt die Herausforderung an, ohne zu ahnen, dass dieser Jahrhundertprozess nicht nur das Land, sondern auch ihr eigenes Leben unwiderruflich verändern wird. »Mit ihrer Geschichte um die Übersetzerin Eva macht Hess Zeitgeschichte erfahrbar, füllt sie mit Leben.« stern, Kester Schlenz
Produktspezifikation
Verlag Econ-Ullstein-List
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 368 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.4 cm x B12.4 cm x D2.3 cm 263 g
Artikelart Lager
Auflage 2. A.
Autor Hess, Annette
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Econ-Ullstein-List
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 368 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.4 cm x B12.4 cm x D2.3 cm 263 g
Artikelart Lager
Auflage 2. A.
Autor Hess, Annette
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Emile

978-3-15-000901-7
oder Über die Erziehung
Fr. 21.50

Borderline-Störung im Jugendalter

978-3-8017-2563-1
Ein Ratgeber für Jugendliche und Eltern
Fr. 22.90

Über Nationalismus

978-3-423-14737-8
Mit einem Nachwort von Armin Nassehi
Fr. 11.90

Die öffentliche Meinung

978-3-86489-223-3
Wie sie entsteht und manipuliert wird
Fr. 36.50

Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann

978-3-455-00693-3
Fr. 33.90
Filters
Sort
display