Suchen

De Rosnay, Tatiana: Elle s'appelait Sarah

Lektüre

Elle s'appelait Sarah erzählt zwei Geschichten. Einerseits die Geschichte von Sarah, einem kleinen jüdischen Mädchen, das mit seinen Eltern während der Razzia in Vél d'Hiv im Juli 1942 verhaftet wurde; andererseits die Geschichte von Julia, einer amerikanischen Journalistin, die mit ihrer Familie in Paris lebt und einen Artikel anlässlich des 60. Jahrestages des traurigen Ereignisses schreibt.

Bei ihren Nachforschungen wird sich ihr Weg mit dem von Sarah kreuzen, und Julia wird ein schreckliches Geheimnis entdecken, das die beiden Familien verbindet und ihr Leben für immer verändern wird.


Verlag Klett Sprachen GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 84 S.
Meldetext Lieferbar innert 2-3 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen FranzösischDeutsch
Masse H18.8 cm x B11.3 cm x D1.0 cm 93 g
Reihe Easy Readers
Autor De Rosnay, Tatiana
Artikelnummer: 978-3-12-599446-1
Verfügbarkeit: Lieferbar innert 2-3 Arbeitstagen
Fr. 12.90
decrease increase
Teilen

Elle s'appelait Sarah erzählt zwei Geschichten. Einerseits die Geschichte von Sarah, einem kleinen jüdischen Mädchen, das mit seinen Eltern während der Razzia in Vél d'Hiv im Juli 1942 verhaftet wurde; andererseits die Geschichte von Julia, einer amerikanischen Journalistin, die mit ihrer Familie in Paris lebt und einen Artikel anlässlich des 60. Jahrestages des traurigen Ereignisses schreibt.

Bei ihren Nachforschungen wird sich ihr Weg mit dem von Sarah kreuzen, und Julia wird ein schreckliches Geheimnis entdecken, das die beiden Familien verbindet und ihr Leben für immer verändern wird.


Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Weitere Titel von De Rosnay, Tatiana

Filters
Sort
display