Suchen

Das kleine Trauerbuch

Das Bändchen enthält 61 Briefe an einen Pfarrer. In den Briefen geht es um das, was in evangelischen Gemeinden vor sich geht. Sie erzählen von Pastoren und Bischöfen, von Gottesdiensten und Gemeindereformen, von ökumenischen Bestrebungen und feministischen Theologinnen, von Bibel- und Gesangbuchrevisionen, von Tauf- und Konfirmationsver-anstaltungen, von kirchlicher Öffentlichkeitsarbeit und vom Geld. Beschrieben wird die Auflösung der Volkskirche an konkreten Beispielen. Das Bändchen zeigt, wie sich die evangelische Kirche heute präsentiert, nämlich als soziales Dienstleistungsunternehmen mit vielen tausend Mitarbeitern und als Anbieter von religiösen Dienstleistungen nach den Wünschen und Vorstellungen der Kunden. Der Verfasser wollte keinen Beitrag zur Kirchenreformdiskussion leisten. Seine 61 Briefe machen vielmehr deutlich, dass die evangelische Kirche zweierlei verloren hat, ihre reformatorischen Ursprung und die biblische Botschaft. Das Bändchen ist ein Nekrolog auf den Protestantismus und eine Kritik seiner Nachlaß- verwalter.

Artikelnummer: 978-3-8334-0949-3
Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Fr. 14.50
decrease increase
Teilen

Das Bändchen enthält 61 Briefe an einen Pfarrer. In den Briefen geht es um das, was in evangelischen Gemeinden vor sich geht. Sie erzählen von Pastoren und Bischöfen, von Gottesdiensten und Gemeindereformen, von ökumenischen Bestrebungen und feministischen Theologinnen, von Bibel- und Gesangbuchrevisionen, von Tauf- und Konfirmationsver-anstaltungen, von kirchlicher Öffentlichkeitsarbeit und vom Geld. Beschrieben wird die Auflösung der Volkskirche an konkreten Beispielen. Das Bändchen zeigt, wie sich die evangelische Kirche heute präsentiert, nämlich als soziales Dienstleistungsunternehmen mit vielen tausend Mitarbeitern und als Anbieter von religiösen Dienstleistungen nach den Wünschen und Vorstellungen der Kunden. Der Verfasser wollte keinen Beitrag zur Kirchenreformdiskussion leisten. Seine 61 Briefe machen vielmehr deutlich, dass die evangelische Kirche zweierlei verloren hat, ihre reformatorischen Ursprung und die biblische Botschaft. Das Bändchen ist ein Nekrolog auf den Protestantismus und eine Kritik seiner Nachlaß- verwalter.

Produktspezifikation
Verlag Books On Demand
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2004
Seitenangabe 72 S.
Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D0.4 cm 110 g
Artikelart M-Text
Autor Westphal-Lampl, Ingrid
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Books On Demand
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2004
Seitenangabe 72 S.
Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D0.4 cm 110 g
Artikelart M-Text
Autor Westphal-Lampl, Ingrid
Filters
Sort
display