Suchen

Das ist doch der Gipfel

Geschichten von den Bergen der Welt

16 Persönlichkeiten, 14 Gipfel, 12 Länder, 3 Jahrhunderte Die Geschichte des Alpinismus ist schon auf viele Weisen erzählt worden, aber so noch nie. In 15 Geschichten begibt sich der Journalist Andreas Lesti auf Spurensuche in die Berge der Welt, rekonstruiert ungewöhnliche und vergessene Pionierleistungen, steigt selbst auf, trifft Experten und stellt die Bergsteigerei stets in den kulturellen Kontext der Zeit. Er zieht eine Linie von den alpinistischen Anfängen im 18. Jahrhundert bis zu den Extremkletterern der Gegenwart: Warum ist Goethe beinahe ein Lawinenopfer geworden? Wie hat eine junge Engländerin den Pauschaltourismus in die Alpen gebracht? Und warum sind die Berge auch heute noch so unberechenbar und gefährlich?

Artikelnummer: 978-3-7112-0017-4
Noch nicht erschienen, März 2020
Fr. 25.90
decrease increase
Teilen

16 Persönlichkeiten, 14 Gipfel, 12 Länder, 3 Jahrhunderte Die Geschichte des Alpinismus ist schon auf viele Weisen erzählt worden, aber so noch nie. In 15 Geschichten begibt sich der Journalist Andreas Lesti auf Spurensuche in die Berge der Welt, rekonstruiert ungewöhnliche und vergessene Pionierleistungen, steigt selbst auf, trifft Experten und stellt die Bergsteigerei stets in den kulturellen Kontext der Zeit. Er zieht eine Linie von den alpinistischen Anfängen im 18. Jahrhundert bis zu den Extremkletterern der Gegenwart: Warum ist Goethe beinahe ein Lawinenopfer geworden? Wie hat eine junge Engländerin den Pauschaltourismus in die Alpen gebracht? Und warum sind die Berge auch heute noch so unberechenbar und gefährlich?

Produktspezifikation
Verlag Bergwelten
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 176 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, März 2020
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H20.0 cm x B12.0 cm
Artikelart Neu
Autor Lesti, Andreas
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Bergwelten
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 176 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, März 2020
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H20.0 cm x B12.0 cm
Artikelart Neu
Autor Lesti, Andreas
Filters
Sort
display