Suchen

Das Erbe der Welt 2021/2022

Die Kultur- und Naturmonumente der Erde nach der Konvention der UNESCO
Ein Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbe des Welt im Jahr 1972 legte den Grundstein für  eine einzigartige und international agierende Maßnahme, die den Erhalt unserer Güter von universellem Wert sichert. Seitdem werden jedes Jahr eine Reihe herausragender Kulturschätze und Naturphänomene in die Liste des Welterbes der UNESCO aufgenommen. Angesichts der Gefährdung vieler Ökosysteme und dem drohenden Verlust kultureller Zeugnisse zeigt dieser umfangreiche Band auf eindrucksvolle Weise, warum es diese Orte besonders zu schützen gilt.
Verlag Kunth
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 720 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Oktober 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H30.0 cm x B23.8 cm x D4.8 cm 3'487 g
Artikelnummer: 978-3-96965-022-6
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Oktober 2021
Fr. 80.00
decrease increase
Teilen
Ein Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbe des Welt im Jahr 1972 legte den Grundstein für  eine einzigartige und international agierende Maßnahme, die den Erhalt unserer Güter von universellem Wert sichert. Seitdem werden jedes Jahr eine Reihe herausragender Kulturschätze und Naturphänomene in die Liste des Welterbes der UNESCO aufgenommen. Angesichts der Gefährdung vieler Ökosysteme und dem drohenden Verlust kultureller Zeugnisse zeigt dieser umfangreiche Band auf eindrucksvolle Weise, warum es diese Orte besonders zu schützen gilt.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Filters
Sort
display