Suchen

Carlo Mollino

Architect and Storyteller

Berühmt wurde der italienische Architekt und Designer Carlo Mollino (1905-1973) hauptsächlich durch seine Möbelentwürfe. Ebenso bekannt ist er für die erotischen Polaroidaufnahmen der 1960er-Jahre, die in vielen Ausstellungen gezeigt wurden und nichts von ihrer Ausstrahlung verloren haben. Etwas weniger Aufmerksamkeit wurde Mollinos architektonischem Werk geschenkt; bis jetzt fehlte eine umfassende Würdigung dieses Schaffens. Dabei zeigen seine Bauten und Projekte eine einzigartige Verschmelzung von modernistischer Formensprache mit starken Anlehnungen an den Surrealismus. Dieses Buch ist das Ergebnis jahrelanger Recherchen, basierend auf einem hervorragend gepflegten Archiv und Mollinos eigenen Texten. Die längst überfällige Betrachtung seiner Architektur ergänzt die bisherigen Darstellungen dieser aussergewöhnlichen Gestalterpersönlichkeit des 20. Jahrhunderts. Im Buch enthalten ist eine Auswahl seiner Schlüsselwerke - gebauter wie auch ungebauter -, reich illustriert mit Fotografien und bisher unveröffentlichten Plänen, Skizzen und Dokumenten. Fachessays ordnen sein Werk in einen grösseren Kontext und runden das lange erwartete Buch ab.

Artikelnummer: 978-3-03860-133-3
Noch nicht erschienen, März 2020
Fr. 99.00
decrease increase
Teilen

Berühmt wurde der italienische Architekt und Designer Carlo Mollino (1905-1973) hauptsächlich durch seine Möbelentwürfe. Ebenso bekannt ist er für die erotischen Polaroidaufnahmen der 1960er-Jahre, die in vielen Ausstellungen gezeigt wurden und nichts von ihrer Ausstrahlung verloren haben. Etwas weniger Aufmerksamkeit wurde Mollinos architektonischem Werk geschenkt; bis jetzt fehlte eine umfassende Würdigung dieses Schaffens. Dabei zeigen seine Bauten und Projekte eine einzigartige Verschmelzung von modernistischer Formensprache mit starken Anlehnungen an den Surrealismus. Dieses Buch ist das Ergebnis jahrelanger Recherchen, basierend auf einem hervorragend gepflegten Archiv und Mollinos eigenen Texten. Die längst überfällige Betrachtung seiner Architektur ergänzt die bisherigen Darstellungen dieser aussergewöhnlichen Gestalterpersönlichkeit des 20. Jahrhunderts. Im Buch enthalten ist eine Auswahl seiner Schlüsselwerke - gebauter wie auch ungebauter -, reich illustriert mit Fotografien und bisher unveröffentlichten Plänen, Skizzen und Dokumenten. Fachessays ordnen sein Werk in einen grösseren Kontext und runden das lange erwartete Buch ab.

Produktspezifikation
Verlag Park Books
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, März 2020
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen GB; ca. 220 farb. u. 250 schw.-w. Abb.
Masse 1 Ex.; H31.0 cm x B29.0 cm
Artikelart Neu
Autor Ferrari, Napoleone / Sabatino, Michelangelo
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Park Books
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, März 2020
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen GB; ca. 220 farb. u. 250 schw.-w. Abb.
Masse 1 Ex.; H31.0 cm x B29.0 cm
Artikelart Neu
Autor Ferrari, Napoleone / Sabatino, Michelangelo
Filters
Sort
display