Suchen

Cardella, Lara: Ich wollte Hosen

Roman
Ein 19jähriges Mädchen beteiligt sich an einem Literaturwettbewerb des Verlagshauses Mondadori, gewinnt den ersten Preis und bringt 1989 mit dem Buch 'Ich wollte Hosen' eine ganze Nation durcheinander. Thema des italienischen Debüt-Erfolgs: Der sizilianische Macho - eine weitverbreitete Spezies, auch hierzulande anzutreffen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Details

Verlag Fischer Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 128 S.
Meldenummer V111
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Untertitel Roman
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D0.9 cm 147 g
Coverlag POD-Titel, lieferbar in 2-3 Wochen (Imprint/Brand)
Artikelart M-Text
Auflage 1. Auflage
Autor Cardella, Lara
Artikelnummer: 978-3-596-30636-7
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Fr. 14.50
decrease increase
Teilen
Ein 19jähriges Mädchen beteiligt sich an einem Literaturwettbewerb des Verlagshauses Mondadori, gewinnt den ersten Preis und bringt 1989 mit dem Buch 'Ich wollte Hosen' eine ganze Nation durcheinander. Thema des italienischen Debüt-Erfolgs: Der sizilianische Macho - eine weitverbreitete Spezies, auch hierzulande anzutreffen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Cardella, Lara

Lara Cardella wurde 1969 in Licata/Sizilien geboren, legte mit siebzehn Jahren das Abitur ab und studierte klassische Literatur in Palermo. Sie debütierte 1989 mit dem Roman >Ich wollte Hosen< (>Volevo i pantaloni<), der monatelang auf Platz eins der italienischen Bestseller-Liste stand.

Weitere Titel von Cardella, Lara

Filters
Sort
display