Suchen

Blüemlisalp

Schneezauber und die sieben Berge

Weit leuchten Blüemlisalp, Fründen- und
Doldenhorn mit ihren Firnen ins schweizerische
Mittelland hinaus. Ganz nah aber werden ihre
sieben Gipfel vorgestellt: in einem atemberaubend
schönen Buch, das schreibgewandte Alpinisten
und Bergsteigerinnen, berühmte Schriftsteller
und Sänger mit ins Seil knotet. Für tausende
von Bergfans aus Europa, Asien und Amerika ist
die Blüemlisalp der Inbegriff des Berner Oberlandes
überhaupt. Jetzt erhält der schönste Berg,
was ihm schon längst gebührt: ein zauberhaftes
Bergbuch!
«Blüemlisalp i re Summernacht/Nachdäm i ha ne
Bärgtour gmacht/Da ha se troffe vor dr Hütte uss.»
So sang Polo Hofer im Lied «Alperose», das vom
TV-Publikum zum grössten Schweizer Hit aller Zeiten
gewählt wurde. Blüemlisalp, dieser Riesenbau aus Fels
und Eis zwischen Kandersteg und Kiental im Berner
Oberland: Das ist das Thema der neuen, grossen Bergmonografie
von Daniel Anker und Marco Volken.
Die mehrgipflige Blüemlisalp zur Linken, das grosse
und kleine Doldenhorn zur Rechten, dazwischen das
freundliche Fründenhorn, das seine Füsse wie die Nachbarn
im ovalen Oeschinensee badet: eine alpine und
alpinistische Szenerie der Extraklasse, die seit jeher
Bergsteiger und -wanderer, Eiskletterer und -läufer,
Melker und Maler verzaubert.

Artikelnummer: 978-3-906055-77-0
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 49.80
decrease increase
Teilen

Weit leuchten Blüemlisalp, Fründen- und
Doldenhorn mit ihren Firnen ins schweizerische
Mittelland hinaus. Ganz nah aber werden ihre
sieben Gipfel vorgestellt: in einem atemberaubend
schönen Buch, das schreibgewandte Alpinisten
und Bergsteigerinnen, berühmte Schriftsteller
und Sänger mit ins Seil knotet. Für tausende
von Bergfans aus Europa, Asien und Amerika ist
die Blüemlisalp der Inbegriff des Berner Oberlandes
überhaupt. Jetzt erhält der schönste Berg,
was ihm schon längst gebührt: ein zauberhaftes
Bergbuch!
«Blüemlisalp i re Summernacht/Nachdäm i ha ne
Bärgtour gmacht/Da ha se troffe vor dr Hütte uss.»
So sang Polo Hofer im Lied «Alperose», das vom
TV-Publikum zum grössten Schweizer Hit aller Zeiten
gewählt wurde. Blüemlisalp, dieser Riesenbau aus Fels
und Eis zwischen Kandersteg und Kiental im Berner
Oberland: Das ist das Thema der neuen, grossen Bergmonografie
von Daniel Anker und Marco Volken.
Die mehrgipflige Blüemlisalp zur Linken, das grosse
und kleine Doldenhorn zur Rechten, dazwischen das
freundliche Fründenhorn, das seine Füsse wie die Nachbarn
im ovalen Oeschinensee badet: eine alpine und
alpinistische Szenerie der Extraklasse, die seit jeher
Bergsteiger und -wanderer, Eiskletterer und -läufer,
Melker und Maler verzaubert.

Produktspezifikation
Verlag AS Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 200 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Raster, nicht spezifiziert
Masse H24.7 cm x B17.4 cm x D2.2 cm 782 g
Artikelart Lager
Reihe Bergmonografie
Autor Anker, Daniel / Volken, Marco (Fotograf)
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag AS Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 200 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Raster, nicht spezifiziert
Masse H24.7 cm x B17.4 cm x D2.2 cm 782 g
Artikelart Lager
Reihe Bergmonografie
Autor Anker, Daniel / Volken, Marco (Fotograf)
Filters
Sort
display