Suchen

Berg, Axel: Energiewende einfach durchsetzen

Roadmap für die nächsten 10 Jahre
»Was wir jetzt brauchen, sind saubere Energien, die dezentral, also 'vor Ort', erzeugt und genutzt werden«, ist sich der Energieexperte Berg sicher und beschreibt, wie in nur 10 Jahren die komplette Energiewende bereits vollzogen sein kann. Entscheidend wird sein, ob es gelingt, die Macht der großen Konzerne zu beschneiden, schließlich sind sie es, die den Prozess behindern - und langfristig verteuern. Denn nicht die Energiewende treibt die Kosten in die Höhe, sondern das Festhalten an alten, ineffizienten Strukturen. Ein politisches Manifest und eine fundierte Einführung in alle Fragen einer Energiewende, die mehr will als »Ökostrom« und die Verkehrs-, Agrar- und Wärmewende daher konsequent mit einbezieht.»Der Corona-Shutdown setzt viel aufs Spiel. Zu den wenigen Chancen der aktuellen Situation gehört es, dass wir Zeit haben, uns neu zu ordnen - auch in unserer politischen Programmatik: Für den Bereich der sozial-ökologischen Transformation bietet Axel Bergs (...) Buch eine der besten Diskussionsgrundlagen dafür.« Vorwärts »Wer wissen will, mit welchen Widerständen zu rechnen ist und welche Wege aus der Energiewende-Lethargie führen, liegt beim Energiefachmann Berg genau richtig.« Prolix-Letter » Eine Pflichtlektüre für jeden Politiker. « Horst Hamm, natur
Verlag Oekom
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 288 S.
Meldetext Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.4 cm x B12.8 cm x D2.0 cm 413 g
Autor Berg, Axel
Artikelnummer: 978-3-96238-130-1
Verfügbarkeit: Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Fr. 33.90
decrease increase
Teilen
»Was wir jetzt brauchen, sind saubere Energien, die dezentral, also 'vor Ort', erzeugt und genutzt werden«, ist sich der Energieexperte Berg sicher und beschreibt, wie in nur 10 Jahren die komplette Energiewende bereits vollzogen sein kann. Entscheidend wird sein, ob es gelingt, die Macht der großen Konzerne zu beschneiden, schließlich sind sie es, die den Prozess behindern - und langfristig verteuern. Denn nicht die Energiewende treibt die Kosten in die Höhe, sondern das Festhalten an alten, ineffizienten Strukturen. Ein politisches Manifest und eine fundierte Einführung in alle Fragen einer Energiewende, die mehr will als »Ökostrom« und die Verkehrs-, Agrar- und Wärmewende daher konsequent mit einbezieht.»Der Corona-Shutdown setzt viel aufs Spiel. Zu den wenigen Chancen der aktuellen Situation gehört es, dass wir Zeit haben, uns neu zu ordnen - auch in unserer politischen Programmatik: Für den Bereich der sozial-ökologischen Transformation bietet Axel Bergs (...) Buch eine der besten Diskussionsgrundlagen dafür.« Vorwärts »Wer wissen will, mit welchen Widerständen zu rechnen ist und welche Wege aus der Energiewende-Lethargie führen, liegt beim Energiefachmann Berg genau richtig.« Prolix-Letter » Eine Pflichtlektüre für jeden Politiker. « Horst Hamm, natur
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Berg, Axel

Axel Berg ist Jurist, Politologe und Doktor der Philosophie. Er war stellvertretender energiepolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Co-Autor des Erneuerbare-Energien- Gesetzes und Initiator der Exportinitiative für Erneuerbare Energien. Seit 2009 ist er deutscher Vorsitzender der von Hermann Scheer gegründeten Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR.

Weitere Titel von Berg, Axel

Filters
Sort
display