Suchen

Bühler-Garcìa, Georg: Unterwegs

Das bin ich. Das kann ich. Da will ich hin
Das neu entwickelte Lehr- und Lernmittel «Unterwegs» unterstützt junge Menschen mit Flucht-/Migrationshintergrund darin, ihre neue Umgebung und sich selbst besser kennenzulernen. Das Zusammenspiel von Selbst- und Fremdreflexion (Das bin ich.) und von Anerkennung und Ressourcenorientierung (Das kann ich.) sowie die Entwicklung von Zukunftsperspektiven (Da will ich hin.) fördern den Erwerb von Life Skills, die berufliche Orientierung und den Erwerb der deutschen Sprache. Das Arbeitsbuch gliedert sich in sechs Module, in denen sich die Lernenden mit ihren Stärken und Wünschen auseinandersetzen, klären, welcher Beruf der richtige für sie sein könnte, und erfahren, was sie dafür noch lernen müssen. «Unterwegs» beinhaltet zudem ein Portfolio, in dem die Lernenden bestehende Kompetenzen ausweisen und persönliche Ressourcen aufzeigen können. Das Arbeitsbuch wird von einem didaktischen Kommentar für Lehrpersonen begleitet. Dieser bietet ausführliche Erläuterungen zu den einzelnen Aufträgen und liefert zahlreiche Hinweise, wie die Übungen der Heterogenität der Lerngruppen entsprechend angepasst werden können.

Details

Verlag hep Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 112 S.
Meldenummer V111
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Untertitel Das bin ich. Das kann ich. Da will ich hin
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H29.7 cm x B21.0 cm x D1.2 cm 461 g
Artikelart M-Text
Auflage 1. Auflage
Autor Bühler-Garcìa, Georg
Artikelnummer: 978-3-0355-0779-9
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Fr. 26.00
decrease increase
Teilen
Das neu entwickelte Lehr- und Lernmittel «Unterwegs» unterstützt junge Menschen mit Flucht-/Migrationshintergrund darin, ihre neue Umgebung und sich selbst besser kennenzulernen. Das Zusammenspiel von Selbst- und Fremdreflexion (Das bin ich.) und von Anerkennung und Ressourcenorientierung (Das kann ich.) sowie die Entwicklung von Zukunftsperspektiven (Da will ich hin.) fördern den Erwerb von Life Skills, die berufliche Orientierung und den Erwerb der deutschen Sprache. Das Arbeitsbuch gliedert sich in sechs Module, in denen sich die Lernenden mit ihren Stärken und Wünschen auseinandersetzen, klären, welcher Beruf der richtige für sie sein könnte, und erfahren, was sie dafür noch lernen müssen. «Unterwegs» beinhaltet zudem ein Portfolio, in dem die Lernenden bestehende Kompetenzen ausweisen und persönliche Ressourcen aufzeigen können. Das Arbeitsbuch wird von einem didaktischen Kommentar für Lehrpersonen begleitet. Dieser bietet ausführliche Erläuterungen zu den einzelnen Aufträgen und liefert zahlreiche Hinweise, wie die Übungen der Heterogenität der Lerngruppen entsprechend angepasst werden können.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Bühler-Garcìa, Georg

Georg Bühler-García, geboren 1959, Primarlehrer, dipl. Schulischer Heilpädagoge mit abgeschlossenem Lizentiatsstudium in Heilpädagogik an der Universität Freiburg (CH) ist seit 26 Jahren Dozent für Schulische Heilpädagogik. Seit 2006 arbeitet er an der PHBern. Seine aktuellen Arbeitsschwerpunkte sind Inklusive Pädagogik und Didaktik, Dialogik, Entwicklungsdiagnostik und Praxisbegleitung. Als Weiterbildner ist er in der Schweiz und Mittelamerika tätig, insbesondere im Rahmen von Unterrichts- und Schulentwicklungsprojekten. Prof. Dr. phil. Gisela Bürki, Pädagogische Hochschule Bern, Dozentin für Deutsch und Sprachpraxis am Institut Sekundarstufe 1. Ursprünglich Studium der Deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft, der Anglistik und der Publizistikwissenschaft an der Universität Zürich; Promotion in Linguistik an der Universität Basel. Schreibberaterin und Mitautorin von «Textdiagnose und Schreibberatung» (2017). Nebst Schreibforschung sind Literalität, Verknüpfung von Schreib- und Forschungskompetenzen, Schreibassessments sowie Jugendliteratur und Jugendmedien weitere Forschungsschwerpunkte. Wiltrud Weidinger, Prof. Dr., Professorin für Erziehungswissenschaften und Zentrumsleiterin «Unterricht und transkulturelles Lernen» an der Pädagogischen Hochschule Zürich. Erfahrung als Primarlehrerin, Studium in Pädagogik und Psychologie an der Universität Wien, Masterstudium Schulpsychologie an der City University of New York, Organisationsberaterin und Coach. Dozentin und Mentorin, Durchführung von internationalen Bildungsprojekten. Schwerpunkte: Allgemeine Didaktik, überfachliche Kompetenzen, internationale Bildungstrends, Migration, Führung.

Weitere Titel von Bühler-Garcìa, Georg

Filters
Sort
display