Suchen

Anne Frank Tagebuch

Unterrichtsmaterial für Realschule, Hauptschule, Gymnasium, Gesamtschule, Sekundarstufe, Sekundarschule, Oberschule, Gemeinschaftsschule, Fach: Deutsch, Klasse 7-10 +++ Anne Frank - gibt man den Namen in eine Suchmaschine ein, bekommt man über 170 Mio. Ergebnisse! Auch 70 Jahre nach ihrem Tod im Konzentrationslager Bergen-Belsen ist sie durch ihre Tagebücher, in denen sie den zunehmenden Antisemitismus und die Judenverfolgung im besetzten Holland, das Leben im Versteck in einem Amsterdamer Hinterhaus, aber auch "normale" Probleme eines heranwachsenden Mädchens beschreibt, für viele Jugendliche eine persönliche Verbindung zu der NS-Zeit, die sie sonst nur aus Geschichtsbüchern kennen. Mithilfe der ohne große Vorbereitung einsetzbaren Arbeitsblätter dieser Literatur-Kartei können Sie diese bewegende Lektüre auch in Ihrem Deutschunterricht einsetzen: Die Schüler erschließen sich durch Verständnisaufgaben und Hintergrundinformationen den Text und setzen sich mit den historischen Inhalten, wie der Judenverfolgung im Dritten Reich, der Shoah oder dem Judentum, auseinander. Darüber hinaus beschäftigen sie sich mit weiteren Lehrplanthemen des Deutschunterrichts, wie der Form des Tagebuches, Sprache und Übersetzung oder der Rezeptionsgeschichte des Textes. Und sie erfahren, z. B. beim Vergleich mit der Friedensnobelpreisträgerin Malala, warum sich Millionen Menschen immer noch für Annes Schicksal interessieren.

Artikelnummer: 978-3-8346-2920-3
Fr. 27.50
decrease increase
Teilen

Unterrichtsmaterial für Realschule, Hauptschule, Gymnasium, Gesamtschule, Sekundarstufe, Sekundarschule, Oberschule, Gemeinschaftsschule, Fach: Deutsch, Klasse 7-10 +++ Anne Frank - gibt man den Namen in eine Suchmaschine ein, bekommt man über 170 Mio. Ergebnisse! Auch 70 Jahre nach ihrem Tod im Konzentrationslager Bergen-Belsen ist sie durch ihre Tagebücher, in denen sie den zunehmenden Antisemitismus und die Judenverfolgung im besetzten Holland, das Leben im Versteck in einem Amsterdamer Hinterhaus, aber auch "normale" Probleme eines heranwachsenden Mädchens beschreibt, für viele Jugendliche eine persönliche Verbindung zu der NS-Zeit, die sie sonst nur aus Geschichtsbüchern kennen. Mithilfe der ohne große Vorbereitung einsetzbaren Arbeitsblätter dieser Literatur-Kartei können Sie diese bewegende Lektüre auch in Ihrem Deutschunterricht einsetzen: Die Schüler erschließen sich durch Verständnisaufgaben und Hintergrundinformationen den Text und setzen sich mit den historischen Inhalten, wie der Judenverfolgung im Dritten Reich, der Shoah oder dem Judentum, auseinander. Darüber hinaus beschäftigen sie sich mit weiteren Lehrplanthemen des Deutschunterrichts, wie der Form des Tagebuches, Sprache und Übersetzung oder der Rezeptionsgeschichte des Textes. Und sie erfahren, z. B. beim Vergleich mit der Friedensnobelpreisträgerin Malala, warum sich Millionen Menschen immer noch für Annes Schicksal interessieren.

Produktspezifikation
Verlag An der Ruhr
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 80 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PAPPE
Masse H30.7 cm x B22.0 cm x D1.0 cm 478 g
Artikelart Lager
Reihe Literatur-Kartei
Autor Scheidhammer, Franz-Josef
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag An der Ruhr
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 80 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PAPPE
Masse H30.7 cm x B22.0 cm x D1.0 cm 478 g
Artikelart Lager
Reihe Literatur-Kartei
Autor Scheidhammer, Franz-Josef
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

"Der Junge im gestreiften Pyjama"

978-3-8346-0888-8
Fr. 27.50

111 Foto-Karten zur Sprachförderung

978-3-8346-3722-2
Bild-Impulse als Erzähl- und Schreibanlässe für den DaZ- und Fremdsprachenunterricht
Fr. 31.20
Filters
Sort
display