Suchen

Alles Licht, das wir nicht sehen

In seinem Roman erzählt Anthony Doerr kenntnisreich und in einer wunderschönen Sprache, kunstvoll miteinander verwoben, die Geschichte zweier Jugendlicher im Zweiten Weltkrieg, der blinden Marie-Laure, die mit ihrem Vater aus dem besetzten Paris nach Saint-Malo flieht, und des jungen Waisen Werner, der in der Wehrmacht eingesetzt wird. Unaufhaltsam treibt die Geschichte sie aufeinander zu, spannend, labyrinthisch und atemlos.

Artikelnummer: 978-3-442-74985-0
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 16.90
decrease increase
Teilen

In seinem Roman erzählt Anthony Doerr kenntnisreich und in einer wunderschönen Sprache, kunstvoll miteinander verwoben, die Geschichte zweier Jugendlicher im Zweiten Weltkrieg, der blinden Marie-Laure, die mit ihrem Vater aus dem besetzten Paris nach Saint-Malo flieht, und des jungen Waisen Werner, der in der Wehrmacht eingesetzt wird. Unaufhaltsam treibt die Geschichte sie aufeinander zu, spannend, labyrinthisch und atemlos.

Produktspezifikation
Verlag BTB Tb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 528 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen s/w. Abb.
Masse H18.6 cm x B11.8 cm x D3.5 cm 425 g
Artikelart Lager
Autor Doerr, Anthony / Löcher-Lawrence, Werner (Übers.)
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag BTB Tb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 528 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen s/w. Abb.
Masse H18.6 cm x B11.8 cm x D3.5 cm 425 g
Artikelart Lager
Autor Doerr, Anthony / Löcher-Lawrence, Werner (Übers.)
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen

978-3-423-08656-1
Fr. 16.90

Das weibliche Prinzip

978-3-8321-9898-5
Fr. 33.90
Filters
Sort
display