Suchen

Meyerhoff, Joachim: Alle Toten fliegen hoch

Amerika

Der äußerst unterhaltsame Aufbruch eines Jungen ins Leben Von der ersten Seite an folgt der Leser gebannt Meyerhoffs jugendlichem Helden, der sich aufmacht, einen der begehrten Plätze in einer amerikanischen Gastfamilie zu ergattern. Aber schon beim Auswahlgespräch in Hamburg werden ihm die Unterschiede zu den weltläufigen Großstadt-Jugendlichen schmerzlich bewusst. Konsequent gibt er sich im alles entscheidenden Fragebogen als genügsamer, naturbegeisterter und streng religiöser Kleinstädter aus - und findet sich bald darauf in Laramie, Wyoming, wieder, mit Blick auf die Prärie, Pferde und die Rocky Mountains.Der drohende Kulturschock bleibt erst mal aus, der Stundenplan ist abwechslungsreich, die Basketballsaison steht bevor, doch dann reißt ein Anruf aus der Heimat ihn wieder zurück in seine Familie nach Norddeutschland - und in eine Trauer, der er nur mit einem erneuten Aufbruch nach Amerika begegnen kann. Mit diesem hochgelobten Debüt eröffnet Joachim Meyerhoff eine große Romanreihe.

Verfügbarkeit: Am Lager
Artikelnummer: 978-3-462-04436-2
Fr. 17.90
decrease increase
Teilen

Der äußerst unterhaltsame Aufbruch eines Jungen ins Leben Von der ersten Seite an folgt der Leser gebannt Meyerhoffs jugendlichem Helden, der sich aufmacht, einen der begehrten Plätze in einer amerikanischen Gastfamilie zu ergattern. Aber schon beim Auswahlgespräch in Hamburg werden ihm die Unterschiede zu den weltläufigen Großstadt-Jugendlichen schmerzlich bewusst. Konsequent gibt er sich im alles entscheidenden Fragebogen als genügsamer, naturbegeisterter und streng religiöser Kleinstädter aus - und findet sich bald darauf in Laramie, Wyoming, wieder, mit Blick auf die Prärie, Pferde und die Rocky Mountains.Der drohende Kulturschock bleibt erst mal aus, der Stundenplan ist abwechslungsreich, die Basketballsaison steht bevor, doch dann reißt ein Anruf aus der Heimat ihn wieder zurück in seine Familie nach Norddeutschland - und in eine Trauer, der er nur mit einem erneuten Aufbruch nach Amerika begegnen kann. Mit diesem hochgelobten Debüt eröffnet Joachim Meyerhoff eine große Romanreihe.

Produktspezifikation
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 336 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.1 cm x B12.6 cm x D1.9 cm 255 g
Artikelart Lager
Auflage 57. Auflage
Reihe Alle Toten fliegen hoch
Autor Meyerhoff, Joachim
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 336 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.1 cm x B12.6 cm x D1.9 cm 255 g
Artikelart Lager
Auflage 57. Auflage
Reihe Alle Toten fliegen hoch
Autor Meyerhoff, Joachim
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war

978-3-462-04681-6
Roman. Alle Toten fliegen hoch, Teil 2
Fr. 17.90

eBook Lass die Sonne scheinen

978-3-8251-6212-2
Fr. 24.50

Koepke, Ewald: Vom Denken zum Schauen

978-3-7725-2847-7
Rudolf Steiners Seelenprüfung und Geistestat
Fr. 28.90

Colombani, Laetitia : Der Zopf

978-3-596-70185-8
Roman
Fr. 16.90

Die Gedichte in einem Band

978-3-458-14324-6
Fr. 28.90
Filters
Sort
display