Suchen

Adler-Olsen, Jussi : TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern

Thriller

In den Fängen einer internationalen Verschwörung

Geschäftsmann Peter de Boer gehört definitiv nicht zu den Guten: Er lebt im Schatten einer ungeheuren Schuld. Als der irakische Geheimdienst ihn beauftragt – oder vielmehr: nötigt –, einen international tätigen Ölkonzern zu zerschlagen, wird sein Albtraum Wirklichkeit. Er droht in einem Strudel aus globalem Terror, Machtpolitik und Wirtschaftskriminalität zu versinken. Wäre da nicht Nicky Landsaat, eine rätselhafte junge Frau mit glänzendem Verstand.

»Adler-Olsen vom Feinsten!«
Karoline Pilcz, Buchkultur Juni 2015
Verlag DTV
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 608 S.
Meldetext Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.1 cm x B12.2 cm x D3.8 cm 442 g
Autor Adler-Olsen, Jussi / Heimburger, Marieke (Übers.) / Thiess, Hannes (Übers.)
Artikelnummer: 978-3-423-21845-0
Verfügbarkeit: Versand innert 1-2 Arbeitstagen
Fr. 17.90
decrease increase
Teilen

In den Fängen einer internationalen Verschwörung

Geschäftsmann Peter de Boer gehört definitiv nicht zu den Guten: Er lebt im Schatten einer ungeheuren Schuld. Als der irakische Geheimdienst ihn beauftragt – oder vielmehr: nötigt –, einen international tätigen Ölkonzern zu zerschlagen, wird sein Albtraum Wirklichkeit. Er droht in einem Strudel aus globalem Terror, Machtpolitik und Wirtschaftskriminalität zu versinken. Wäre da nicht Nicky Landsaat, eine rätselhafte junge Frau mit glänzendem Verstand.

»Adler-Olsen vom Feinsten!«
Karoline Pilcz, Buchkultur Juni 2015
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut

Über den Autor Adler-Olsen, Jussi

Jussi Adler-Olsen veröffentlicht seit 1997 Romane, seit 2007 die erfolgreiche Serie um Carl Mørck vom Sonderdezernat Q. Er ist einer der erfolgreichsten Bestsellerautoren weltweit. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in über 40 Ländern und werden mehrfach verfilmt.

Hannes Thiess studierte in Frankfurt am Main, Edinburgh und Kiel Altnordistik, Germanistik und Politikwissenschaft. Seit 1996 übersetzt er für eine Reihe deutschsprachiger Verlage aus dem Schwedischen, Dänischen und Norwegischen Belletristik, Sachbücher sowie Kinder- und Jugendliteratur. Im dtv sind in seiner Übersetzung die Bücher von Jussi Adler-Olsen erschienen. Hannes Thiess lebt in Kiel.

Weitere Titel von Adler-Olsen, Jussi

Filters
Sort
display