Suchen

Abdel

Lektüre

Abdel ist 16 Jahre alt, hungrig und sitzt alleine auf einem Friedhof. In Rückblenden berichtet er, wie er in diese Situation gelangt ist. Ursprünglich aus Marokko, lebte Abdel mit seinem Vater bei einem Stamm der Touareg bevor die beiden nach Spanien aufbrachen, um Abdel ein besseres Leben zu ermöglichen, als es seinem Vater beschieden war. Nach vielen Gefahren kommen die beiden endlich in Spanien an. Doch dort erwartet sie keineswegs das erhoffte Paradies, sondern Obdachlosigkeit, Hunger und Armut.

Artikelnummer: 978-3-12-535721-1
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 12.90
decrease increase
Teilen

Abdel ist 16 Jahre alt, hungrig und sitzt alleine auf einem Friedhof. In Rückblenden berichtet er, wie er in diese Situation gelangt ist. Ursprünglich aus Marokko, lebte Abdel mit seinem Vater bei einem Stamm der Touareg bevor die beiden nach Spanien aufbrachen, um Abdel ein besseres Leben zu ermöglichen, als es seinem Vater beschieden war. Nach vielen Gefahren kommen die beiden endlich in Spanien an. Doch dort erwartet sie keineswegs das erhoffte Paradies, sondern Obdachlosigkeit, Hunger und Armut.

Produktspezifikation
Verlag Klett Sprachen GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 80 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen DeutschSpanisch
Masse H19.9 cm x B12.9 cm x D1.5 cm 101 g
Artikelart Libri
Reihe Literatura Juvenil
Autor Páez, Enrique
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Klett Sprachen GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 80 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen DeutschSpanisch
Masse H19.9 cm x B12.9 cm x D1.5 cm 101 g
Artikelart Libri
Reihe Literatura Juvenil
Autor Páez, Enrique
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

La memoria de los seres perdidos

978-3-12-535729-7
Lektüre
Fr. 14.50

Frontera

978-3-12-535722-8
Lektüre
Fr. 14.50

Trois jours et une vie

978-2-253-07082-5
Fr. 13.40

La Vie devant soi

978-2-07-037362-8
Fr. 16.90

Une fille de

978-3-12-592341-6
Fr. 12.50
Filters
Sort
display